Was ist das Sarkolemma?

Das Sarkolemma, auch genannt das myolemma, ist die Zellenmembrane einer Muskelzelle. Alle Zellen alles Muskels tippt den menschlichen skelettartigen, Herz- und glatten Muskel des Körpers - - haben Sarkolemmas ein. Die Zellenmembrane oder die Plasmamembrane, ist eine wichtige Struktur aller Zellen. Sie wird von den Lipiden, Proteine und Kohlenhydrate und Aufschläge, den Innenraum der Zelle von der äußeren Umwelt zu trennen, und Substanzen und aus in die Zelle heraus selektiv zu erlauben errichtet. Das Sarkolemma ist eine fachkundige Art Zellenmembrane, die die einzigartigen Notwendigkeiten der Muskelzellen anspricht.

Das Sarkolemma ist von anderen Zellenmembranen dadurch bemerkenswert, dass es zwei Schichten hat. Die Schicht, die zum Innere der Zelle am nähsten ist, ist die selbe wie andere Zellenmembranen, während die äußere Schicht aus Polysacchariden mit dünnen Kollagenfasern besteht. In den skelettartigen Muskeln fixiert die äußere Schicht des Sarkolemmas mit Sehnefasern am Ende jeder Muskelfaser und stellt Zubehör der Muskeln zum Skelett über die Sehne bereit.

Zusätzlich zu den Funktionen des Schutzes und der vorgewählten Permeabilität, die für alle Zellenmembranen allgemein ist, dient das Sarkolemma zusätzlich, die Anregungen zu empfangen und zu leiten, die muscle Kontraktion wesentlich sind. In den skelettartigen und Herzmuskeln bildet das Sarkolemma Röhrchen tief innerhalb der Muskelzelle, die als Querröhrchen oder T-Röhrchen bekannt ist, die chemische Umwandlungen in der Polarität den Innenraum der Zelle schnell eindringen lassen. Diese Änderungen in der Polarität, genannt das Aktionspotenzial, sind, was muskulöse Kontraktionen des Antriebs.

In einigen Formen der erblichen Muskelkrankheit, wird muskulöse Dystrophie, progressive Muskelschwäche durch ein unsachgemäß arbeitendes Sarkolemma verursacht. In bestimmten Formen der Krankheit, ermangelt der Patient das Protein dystrophin, das sehr in den kleinen Mengen im Gewebe des skelettartigen Muskels der gesunden Einzelpersonen existiert. Dieser Mangel veranlaßt die Zellenmembrane, vom Cytoskeleton, die intrazelluläre Struktur lose zu sein, die die Form der Zelle beibehält. Infolgedessen öffnen sich zu viele Kalziumkanäle im Sarkolemma während der Muskelkontraktion und veranlassen überschüssige Kalziumionen, die Zelle zu überschwemmen. Der Überschuss der Kalziumionen aktiviert das Enzym calpain, das Proteine verdaut und veranlaßt den Muskel, schwächer zu werden.

e Präsident George W. Bush an, er glaubte, dass es eins der wichtigsten Stücke der Haushaltsordnung in den Vereinigten Staaten seit den dreißiger Jahren war, als bedeutende Überholungen verabschiedet wurden, um die Ausfälle zu adressieren, die die zu die Große Depression führte. Während die Sarbanes-Oxley Tat von 2002 zweifellos geschlossenen zahlreichen regelnden Schlupflöchern und von festgezogener Aufsicht, Kritiker argumentierte, dass die Firmen, die an betrügerischer Praxis interessiert wurden, neue Wege finden würden, das Gesetz zu verhindern und halten einen Vorsprung vor Gesetzgebung.