Was ist das Standardgeschäfts-Antrag-Format?

Ein Standardgeschäftsantragformat ist entworfen, um alle allgemeinen Unterseiten in einem Antrag zu adressieren. Als eine Einzelperson darlegte, um einen Antrag zu schreiben, kann er beschließen, ihn in ein Standardformat zu schreiben, besonders wenn der Kunde, den er zielt, ihm ein spezifisches Format nicht gab, um zu folgen. Jeder Abschnitt reagiert auf sechs Schlüsselelemente.

Das erste Element, „, wer,“ Adressen, die mit den Job durchführen, die den Job handhaben, dem der Kunde in Verbindung tritt, wenn es eine Ausgabe gibt, und das verantwortlich ist für, welche Aufgaben. Das folgende Element ist „, was,“, das Zustände, was getan werden muss, welche Anforderungen erforderlich sind, den Job abzuschließen, was der Kunde erwarten können und was die Aufgabe kostet. „Wo“ einfach Zustände, in denen der Job durchgeführt wird, und wo Anlieferung auftritt.

Das Standardgeschäftsantragformat gibt auch „wie“ des Projektes an. Diese kann bezogene „Methoden auch sein,“ und ist ein Aktionsplan. Sie schließt mit ein, wie die Arbeit durchgeführt wird, wie der Job gehandhabt wird, wie systematische Überwachung und Auswertung erreicht werden, wie Kundendienst erzielt wird, wie das Projekt den Kunden fördert und wie lang es nimmt, um sie abzuschließen. Geschäft bezieht häufig Risiko mit ein, also erklärt das Standardgeschäftsantragformat auch, wie diese Risiken vermindert werden.

„, wenn“ Element des Standardgeschäftsantragformats erklärt, wann das Projekt anfängt, wann wichtige Meilensteine festgelegt werden, wenn der Job abgeschlossen wird und wenn Zahlung angefordert wird. Dieses Format ist nicht komplett, es sei denn es „umreißt, warum“ die Einzelperson die Ansätze vorgewählt hat, die er gewählt hat und warum der Klient ihn wählen sollte.

Das Standardgeschäftsantragformat umfaßt im Allgemeinen eine kurze, beschreibende Überschrift und eine Themaaussage. Nach der Überprüfung des Abschnitts, die Themaaussage ist die Zusammenfassung, welche die Einzelperson, die den Antrag vorbereitet, den Klienten erreichen wünscht. Z.B. kann ein Antrag für einen Aufbauplan, dass die Firma, die den Antrag bildet, die Verfahren, Betriebsmittel und notwendiges zu erfahren, das Projekt sofort anzufangen hat, ohne Risiko angeben. Danach fängt die Darstellung an.

Das Standardgeschäftsantragformat, zwar nicht spezifisch hergestellt für den Klienten, beantwortet die wahrscheinlichsten Fragen, die er haben kann. Es auch läuft nie von den anderen Zwecken dem Antrag weg. Dieses schließt erklären dem Klienten, dass die Firma alle erforderlichen Elemente eines Jobs verstehen, und dem Überzeugen des Klienten, den Antrag vorzuwählen ein.