Was ist der Anschluss zwischen Geschäfts-Durchgang und Risikomanagement?

Geschäftsdurchgang und Risikomanagement sind zwei der wichtigeren Disziplinen im Geschäftsoperationmanagement. Geschäftsdurchgangsfachleute sind verantwortlich für die Planung für Unfälle und das Sicherstellen, dass Betriebe fortfahren, nachdem eine Katastrophe schlägt. Risikomanagementfachleute sind für für Unfälle auch sich vorbereiten verantwortlich, aber sie haben auch viele anderen Aufgaben, wie kaufende Versicherung, herabsetzenvertrag und zugelassene Haftung und Ausgleich der Arbeitskräfte. Die Disziplinen sind sehr ähnlich. In einigen Organisationen sind Geschäftsdurchgang und Risikomanagement ein Teil der gleichen Abteilung.

Im Allgemeinen konzentriert sich Geschäftsdurchgang auf die vielen verschiedenen Katastrophen, die die Betriebe einer Organisation stören konnten. Nach der Registrierung dieser Drohungen zu den Geschäftsoperationen, führt die Geschäftsbelebungfachleute dann Pläne für Disaster Recovery einzeln auf, wenn irgendwelche Katastrophen geschehen. Das Ziel ist das, Geschäft durch den Unfall laufen zu lassen fortzufahren oder Geschäftsoperationen so bald nach dem Unfall wiederzubeginnen, wie möglich.

Geschäftsbelebungfachleute sind nicht gerade verantwortlich für eine Anlage, da große Wesen Anlagen ganz über einem Land oder sogar der Welt haben können. Dies heißt, dass diese Fachleute um fortfahrende Betriebe in mehr als einem Schauplatz sich sorgen müssen. Sie müssen mit Disaster Recovery an den mehrfachen Aufstellungsorten betroffen werden. Wenn eine Organisation auch Kette der Lieferanten und der Partner um die Welt hat, betreffen sich top-notch Geschäftsbelebungexperten mit Geschäftsbelebung für jede Verbindung in der Kette.

Risikomanagementfachleute werden häufig mit den gleichen Aufgaben der Geschäftsbelebung aufgeladen. Dieses ist häufig der Fall, in dem Unfall Fachleute sind ein Teil der Risikomanagementabteilung einer Organisation zurückgewinnen. Andere Fachleute in der Abteilung behandeln Personalsicherheit und Ausgleich der Arbeitskräfte, Eigentum und des Notfallschutzes und Angestellten der Unfallversicherung Nutzen des Kaufens. In den kleineren Wesen konnte die Risikomanagementabteilung nur ein Mitglied haben. Dieser Fachmann würde dann verantwortlich für alle diese Aufgaben des Geschäftsdurchganges und des Risikomanagements sein.

Grössere nationale und internationale Organisationen konnten genug beträchtlich sein jedoch unterschiedliche Abteilungen für Geschäftsdurchgang und Risikomanagement zu haben. Abhängig von den Geschäftsoperationen der Firma, konnten Geschäftsdurchgangsfachleute, wie SIE Geschäftsbelebungpersonal, in jeder einzelnen Abteilung sich befinden. Korrdination zwischen Geschäftsdurchgang und Risikomanagement ist noch wesentlich. UnternehmensRisikomanagement ist üblich der Beaufsichtigung und der Leitung aller Risiken über einer gesamten Organisation, nicht Angelegenheit, wie groß. konnten Geschäftsdurchgang und Risikomanagement die Verantwortlichkeit des UnternehmensRisikomanagements sein.