Was ist der Anschluss zwischen Krisenmanagement und Geschäfts-Durchgang?

Krisenmanagement- und Geschäftsdurchgang sind Geschäftskonzepte, die um die wesentliche Funktionalität einer Firma oder der Korporation rotieren. Krisenmanagement ist eine Firmastrategie, zum Krisen system-wide zu beschäftigen, die das Geschäft bedrohen. Geschäftsdurchgang ist ein laufender Prozess, der sicherstellt, dass ein Geschäft funktionell und, für Arbeitskräfte und für Kunden zugänglich ist. Wenn ein Problem seinen hässlichen Kopf aufrichtet, können gute Krisenmanagement- und Geschäftsdurchgangspläne ein Geschäft vorbereiten, um die Ausgabe zu beschäftigen und zu garantieren, dass Kundendienst und Firmafunktionalität so wenig wie möglich behindert werden.

Viele Geschäfte stellen Krisen gegenüber; Naturkatastrophen, Arbeitsplatzgewalttätigkeit, Marktabbrüche und Öffentlichkeitsarbeitunfälle können aller Wurf eine sobald-leistungsfähige Organisation in Gesamtchaos. Um bedrohende Situationen zu überleben, ist es wichtig damit ein Geschäft die Katastrophenpläne hat, die für eine Vielzahl der schwierigen Probleme vorhanden sind. Obwohl Sicherheit der Angestellter und der Kunden häufig das erste Interesse des Krisenmanagements ist, ist die Bewahrung des Geschäftsdurchganges normalerweise die zweitwichtigste Ausgabe, die in einer Krise zur Hand ist.

Das Verhältnis zwischen Krisenmanagement und Geschäftsdurchgang arbeitet in beiden Richtungen. Bei der Planung für Krisenmöglichkeiten, muss ein Geschäft verursachen einen Plan für, wie das Geschäft arbeitet, wie die Krise auftritt. Etwas Betrachtungen können den Gebrauch von automatisierten Systemen oder Web site für Kunden umfassen, Fern- und überflüssige Anlagen, und Rücklagen, eine Firma durch eine Währungskrise zu stützen. Geschäftsdurchgang kann Krisenmanagement helfen, indem er den Markt und die Funktion eines Geschäfts analysiert und mögliche Bereiche prognostiziert, in denen eine Krise höchstwahrscheinlich sein kann.

Einige Geschäftsexperten schlagen vor, dass dieser Krisenmanagement- und Geschäftsdurchgang beides Nutzen von einem gleich bleibenden Managementprogramm plant. Regelmäßig müssen beide Arten Pläne Bericht und Einschätzung durchmachen, um zu garantieren, dass sie zu den Zeiten genau sind und von den Arbeitskräften verstanden. Einige Experten schlagen einen kontinuierlichen Zyklus der Überprüfung, der Anpassung, der Ausbildung und der Implementierung von Krisenmanagement- und Geschäftsdurchgangsstrategien vor. Halten, garantieren beide Systeme aktuell und geöffnet zu den Verbesserungshilfen, dass die ausbildenfrischen aufenthalte und alle Angestellten auf der gleichen Seite sind.

Im Allgemeinen hat eine Firma, die eine Krise durchmacht, eine bessere Überlebenschance, wenn sie nicht scheint, herum umherzuirren im Durcheinander über, was getan werden sollte. Eine der besten Weisen, ein allgemeines Renommee des Vertrauens und der Fähigkeit beizubehalten ist, indem es garantiert, dass Kunden wenig oder keine Unannehmlichkeit resultierend aus der Ausgabe durchmachen. Indem sie Geschäftsdurchgang während einer Krise beibehalten, können Firmen Kunden, Angestellten und dem Markt versichern, und können einige Renommeepunkte für In der Lage sein sogar aufheben, eine Herausforderung mit einem kühlen Kopf anzunehmen.