Was ist der Anschluss zwischen Schadensverhütung und Sicherheit?

Schadensverhütung und Sicherheit werden häufig nah angeschlossen, da erhöhte Sicherheitsmaßnahmen und Protokolle häufig während eine Form der Schadensverhütung und eine Weise, Psychiater innerhalb einer Firma zu verringern verwendet werden. Es gibt einige andere Faktoren und Masse, die verwendet werden, um Verlust des Einkommens oder der Produktverluste, einschließlich die Gewährleistung des Angestellt- und Kundenglückes und das Beseitigen der Gelegenheiten zu verringern, damit Leute an einem Arbeitsplatz verletzt werden können. Schadensverhütung und Sicherheit gehen häufig Hand in Hand jedoch da eine der besten Weisen, einen Verlust von Profiten oder von Einkommen zu verringern durch Diebstahlverhinderung ist.

Das Ziel der Schadensverhütung und der Sicherheit ist gewöhnlich, zu garantieren, dass eine Firma nicht das Geld wegen des Diebstahles, entweder von den Angestellten oder von den äußeren Quellen verliert. Diebstahl ist einer der Hauptbeitragender zu einem Verlust der Profite für eine Firma, besonders Kleinfirmen, die schwer auf ankommendes Geld für die angebotenen Produkte bauen. Wenn diese Produkte gestohlen werden, verliert die Firma das Geld wegen des tatsächlichen Verlustes des Produktes, aber es gibt auch einen Verlust des Geldes wegen der Tatsache, die jemand, das kaufen anders wünschen kann, dass Produkt dann nicht ist, sie im Speicher zu finden. Deshalb sind Schadensverhütung und Sicherheit häufig verbunden und zusammen an einem Arbeitsplatz verwendet.

Eine der allgemeinsten Weisen, in denen Schadensverhütung und Sicherheit zusammen eingeführt werden können, ist durch den Gebrauch von diebstahlsicheren Massen. Diese beziehen häufig die Platzierung der Kameras in einen Speicher oder ein Arbeitsplatz mit ein, der Sichtabfragung und körperlichen der Abschreckung des Diebstahles wegen der Angestelltanwesenheit, und des Gebrauches von körperlichen Vorrichtungen, Diebstahl zu verringern. Solche Vorrichtungen umfassen häufig die elektronischen Umbauten, die auf oder in Produkte gelegt werden, die entaktiviert werden müssen, bevor das Produkt einen Speicher oder sonst Töne einer Warnung verlässt.

Schadensverhütung und Sicherheit werden auch gewöhnlich angeschlossen, wenn man Gelegenheiten und Gelegenheiten des internen Diebstahles von den Angestellten bei einer Firma verringert. Dieses ist ein Risiko in den Kleinarbeitsplätzen und in der Nichteinzelverkauf Umwelt wie Büros, von denen Angestellte Versorgungsmaterialien, Computerhardware und Geschäftsgeheimnisse stehlen können. Erhöhter Gebrauch von Sicherheit an diesen Arbeitsplätzen kann laufende Überprüfungen der Vorgeschichte auf Angestellte umfassen, um Diebstahlrisiken zu verhindern wann immer mögliche und Überwachungangestellte, die Geld durch Videokameraüberwachung behandeln. Schadensverhütung und Sicherheit sind häufig beide Teile der gleichen Abteilung innerhalb einer Firma, und Finanzierung zur Schadensverhütung ist im Allgemeinen häufig benutzt, Finanzierung für grössere Sicherheit zur Verfügung zu stellen.