Was ist der Erst-Urheber Vorteil?

Erst-Urheber Vorteil oder FMA, ist der Vorteil, der vom Sein die erste Firma in einem nagelneuen Marktsegment erzielt wird. Manchmal versieht der Ersturheber Vorteil eine Firma mit einem Vorteil, der schwierig oder sogar unmöglich sein kann, damit andere Markteintretende überwinden. Die erste Firma in einem gegebenen Marktsegment kann Betriebsmittel häufig kontrollieren, dass folgende Eintretende möglicherweise nicht in der Lage sein können zu kopieren. Der erste Urheber in einem Markt kann Markteintrittsschranke manchmal gründen, die es schwierig bilden, damit neue Konkurrenten den Markt eintragen.

Erst-Urheber Vorteil ist am offensichtlichsten, wenn eine große Firma zu vermarkten ist erste, da ein Kleinunternehmen möglicherweise nicht in der Lage sein kann zu erweitern schnell genug, um den Vorteil auszun5utzen. Wenn ein Kleinunternehmen nicht imstande ist, den Ersturheber Vorteil auszunutzen, eine größere Firma entlang kommen und konkurrieren kann, wo das Kleinunternehmen nicht könnte, dadurch esgenießt esgenießt, was als Zweiturheber Vorteil bekannt. Das erste bedeutende Eintretende in einen Markt genießt gewöhnlich große Gewinnspannen und die Vorteile eines Monopols, bis folgende Firmen den Markt eintragen und eine konkurrierende Atmosphäre verursachen. Abhängig von dem Produkt und der Industrie kann es einige Zeit sein, bevor Konkurrenten den Markt betreten können und den Ersturheber herstellen, ein bedeutendes zu fördern.

Weil die Kosten, zum der ersten Firma zu stehen, zum eines gegebenen Marktes einzutragen bedeutend sein können, muss eine Firma die Kosten und den Nutzen des ersten Urhebervorteils sorgfältig wiegen. Eine Firma profitiert von einer vorsichtigen Analyse seines strategischen Managements, um festzustellen, wenn der Nutzen, der mit Ersturheber Vorteil verbunden ist, die Kosten überwiegt. Die Firma muss die Kosten betrachten, um das Absatzmarktsegment und die mögliche Größe des Marktes, sowie die Aussichten für Konkurrenz zu verursachen.

Ein erster Urheber muss in der Lage sein, den Netzeffekt, um der Produktkategorie und, durch Verlängerung zu helfen, sein eigenes Produkt, Gewinnannahme zu erzeugen oder auszun5utzen im Marktplatz. Der Netzeffekt bezieht sich das auf Konzept, gibt dass, mehr Benutzer es einem neuen Produkt oder einem behilflich, er zu allen jene Benutzer das wertvoller ist. Das klassische Beispiel des Netzeffektes ist das Telefon. Mehr die Leute, die Telefone haben, sind sie zu jeder das wertvoller, das haben ein. Die Schaffung des Wertes für Benutzer eines Produktes, indem sie den Markt durch den Netzeffekt erweitert, erhöht den Ersturheber Vorteil.