Was ist der Freizeitsektor?

Ein Freizeitsektor bezieht sich auf Wirtschaftsleben, das nicht die Eigenschaften der traditionellen Sektoren passen. Dieses Wirtschaftsleben wird häufig gezwungenermaßen entwickelt, und sie werden reguliert nicht oder besteuert. In einigen Fällen können sie illegale Tätigkeiten mit einbeziehen, aber dieses ist nicht immer der Fall.

Ein Freizeitsektor ist ein Konzept, das sehr schwierig sein kann zu definieren. Selbst wenn Einzelpersonen versuchen, Definitionen zu verursachen, sind diese im Allgemeinen abhängig von genauer Untersuchung und Debatte. Der Grund für dieses ist, weil der Freizeitsektor des Ausdruckes auf eine große Auswahl von Tätigkeiten in einer Vielzahl der Einstellungen zutreffen kann, die durch unterscheidenmotive gefahren werden. Eine der sichersten Weisen, solch einen Teil einer Wirtschaft zu beschreiben ist folglich, zu sagen, dass sie eine ist, die nicht innerhalb der Ausdrücke und der Definitionen von irgendwelchen der formalen Sektoren passt.

In vielen Fällen wird ein Freizeitsektor durch den Mangel an Gelegenheit gefahren. Dieses wird häufig in Dritte-Welt-Länder gesehen, in denen Arbeitslosigkeit hoch ist und es eine beschränkte Anzahl Jobs gibt. Als entwickeln Mittel des Überlebens, Einzelpersonen Methoden, um Einkommen zu erwerben. Dieses bezieht häufig mit ein, formlose Industrien zu verursachen. Obgleich diese nicht abhängig von Regelung sind, während sie üblichern werden, können Standards sich entwickeln.

Z.B. im Diebstahl einiger Länder der leicht entfernbaren Autoteile wie Windschutzscheibenwischer, ist Seiteansicht Spiegel und Hubcaps extrem allgemein. Eine Gelegenheit kennzeichnend, gibt es Einzelpersonen, die auf den Straßen- und Schutzträgern stehen, um zu verhindern, dass dieses geschieht. Obgleich diese Art der Anordnung im Allgemeinen an ein wenig von einer Abgabebasis funktioniert, schreiben Standards passende Zahlungen für diese Dienstleistungen vor. Standards können auch vorschreiben, dass höhere Zahlungen nachts zur Verfügung gestellt werden sollten.

Obgleich Freizeitsektoren groß sich unterscheiden können, gibt es einen anderen Aspekt, dieses, das jedes neigt, gemeinsam zu haben: der Mangel an Besteuerung. Obgleich einige dieser Sektoren eine erhebliche Menge Einkommen erzeugen können, empfängt die Nation oder der Gerichtsstand nicht direkten Nutzen. In einigen Fällen kann das Bestehen solcher Sektoren ökonomischen Schaden ergeben. Dieses tritt häufig auf, wenn es einen hauptsächlichfreizeitsektor, der eine illegale Tätigkeit miteinbezieht, wie Devisenkurs des Schwarzmarktes gibt.

Es ist häufig schwierig, den Umfang eines Freizeitsektors abzumessen, weil es keine Mittel gibt, ihn zu messen. Wenig wenn überhaupt sind Unterlagen wahrscheinlich, zu existieren einzeln aufführenmethoden und Teilnehmer. Einkommen, das erzeugt wird, neigt, in anderen Segmenten einer Wirtschaft versteckt zu werden oder sofort wieder geanlegt zu werden.