Was ist der Prozess der anerkennenden Anfrage?

Anerkennende Anfrage ist eine Art organisatorische Strategie für das Verbessern von Geschäften. Sie wurde zuerst 1987 durch David Cooperrider und Suresh Srivastva entwickelt. Die Theorie hinter anerkennender Anfrage ist, dass Organisationen ändern können und, wenn alle Mitglieder der Organisation auf seine positiven Aspekte sich konzentrieren, eher als auf seinen negativen Aspekten verbessern. Anstatt der überblickenangestellten und zu fragen sie gefragt, was mit einer Firma falsch ist, werden Angestellte, was gut in einer Firma funktioniert. Indem sie diese Informationen erfasst, zieht die Firma dann vorwärts um und übt mehr der “right working† Strategien.

Es gibt vier grundlegende Stadien zur anerkennenden Anfrage: entdecken, träumen, definieren und liefern. Da sein Anfang andere anerkennende Anfragenprozesse addiert worden sind. Jedoch diese sind vier die ursprünglichen Konzepte von Cooperrider und von Srivastva.

Im Entdeckungprozeß der anerkennenden Anfrage werden alle Angestellten einer Firma gebeten, Zeiten zu erinnern an, als die Firma auf eine wirklich positive Art fortfuhr. Sie konnten gebeten werden, einen spezifischen Vorfall zu erinnern an, der eindrucksvoll oder wirkungsvoll war. Dieses hilft, die positiven Aspekte der Firma zu kennzeichnen.

Im Traumprozeß der anerkennenden Anfrage, werden alle Angestellten gebeten, zur Zukunft zu schauen und an, welche Sachen zu denken sie sehen möchten, in einer Firma zu geschehen. Dieses wird noch positiv verwiesen. Der Fokus ist auf dem positiven Träumen der Zukunft der Firma und den nicht negativen Kritiken der company’s hinter Delikten.

Gegründet auf den Anfragen der Entdeckung- und Traumstadien, ist die Firma entworfen, um eine positivere Zukunft zu reflektieren. Dieses ist das Planungsstadium im Wesentlichen wo die zukünftige Richtung der Firma gründete auf den letzten positiven Erfahrungen der Angestellten und ihrer Hoffnungen während der Zukunft geplant wird.

Sobald Planung abgeschlossen wird, ist das Ziel, eine neue Strategie für die Firma im liefernstadium einzuführen. Das liefernstadium der anerkennenden Anfrage ist sehr wichtig, weil es die company’s Verpflichtung an das Herstellen eines positiveren und Angestellt-zentrierten Arbeitsplatzes mitteilt, der in den meisten Fällen einen produktiveren Arbeitsplatz bedeutet.

Da anerkennende Anfrage 1987 an zahlreichem andere Arten Organisationen angewendet worden ist. Wenn man anerkennende Anfrage auf dem Internet auswertet, zeigen viele Aufstellungsorte Implementierung der anerkennenden Anfrage im Hirtenfeld, in den Therapiegruppen oder in der Ausbildung. Viele haben die positiven Methoden der anerkennenden Anfrage in der Praxis gefeiert und es wird jetzt über einem ausgedehnten Spektrum der Felder verwendet.

2006 z.B. benutzte das Washington-Ballett ein anerkennendes Anfragenmodell, um arbeitsrechtliche Streitigkeiten zwischen Tänzern und Köpfen der Firma zu lösen. Ein Artikel 2006, der auch den Weisentherapeuten betrachtet wird, wenden anerkennende Anfrage am Feld von hypnotherapy an, um eine positiv-zentrierte therapeutische Methode zu bilden.