Was ist der Prozess für das Veröffentlichen einer Zeitschrift?

Der Prozess für das Veröffentlichen einer Zeitschrift beginnt mit dem Zusammenbauen der Verfasser, der Fotografen und der Herausgeber, die helfen, den Inhalt für die Zeitschrift zu produzieren. Sobald der Inhalt bereit ist gedruckt zu werden und verteilt zu werden, müssen die Herausgeber Entscheidungen über das ästhetische der Zeitschrift treffen. Wenn sie auf dem Veröffentlichen einer Zeitschrift in Schwarzweiss planen, kann der Prozess als Drucken in der Farbe unterschiedlich sein. Die Seiten können Matt- oder glatt sein, und die Papierqualität kann sich unterscheiden. Diese Entscheidungen sollten vor jeder möglicher Arbeit auf der Zeitschrift getroffen werden wird getan, um Probleme und Rückschläge während des Verlags- Prozesses zu vermeiden.

Der Plan ist ein wichtiger Schritt bei eine Zeitschrift außerdem veröffentlichen. Sobald der Inhalt geschrieben wird und die Fotos genommen werden, müssen die Herausgeber Entscheidungen über, wo man Fotos setzt, wie man Text orientiert und wo man treffen Anzeigen setzt. Er hilft, einen erfahrenen Grafikdesigner zu konsultieren, der helfen kann, einen attraktiven und easy-to-read Plan zu bilden. Jedermann mit Erfahrung in den korrekten Planprogrammen kann einen wirkungsvollen Plan vermutlich bilden, aber ein Fachmann verleiht Erfahrung, die die Herausgeber einige Kopfschmerzen hinunter die Straße in Richtung zur Publikation speichern kann.

Sobald der Plan komplett ist, können die Herausgeber den folgenden Schritt unternehmen, wenn sie eine Zeitschrift in einigen unterschiedlichen Arten veröffentlichen: wenn die Zeitschrift online sein, können die Herausgeber beschließen, einen Netzentwerfer die Seiten auf einer Web site bekannt geben zu lassen. Dieses erfordert eine spezifische Art Plan und Wissen von, wie Web site aufgebaut und bearbeitet werden. Wenn die Zeitschrift als Hardcopy gedruckt werden wird, können die Herausgeber die Zeitschrift schicken einem Berufsdrucker, der die Herausgeber mit einigen Wahlen für Drucken und Schwergängigkeit darstellt. Die Zeitschrift kann gesprungen werden, damit die Seiten zusammen geheftet werden oder zusammen geklebt. Dünnere Zeitschriften mit wenigen Seiten werden normalerweise mit Heftklammern gesprungen, während stärkere Zeitschriften ein Ende jeder Seite erfordern, zum Dorn der Zeitschrift geklebt zu werden.

Der letzte grundlegende Schritt, wenn er eine Zeitschrift veröffentlicht, ist Verteilung. Um einen Verteilungsmarkt zu erreichen, müssen die Verleger der Zeitschrift sie vermarkten um Leute zu veranlassen interessiert. Dieses kann die Werbung in den Zeitungen, auf Web site oder um Stadt, abhängig von dem Zweck der Zeitschrift bedeuten. Eine Zeitschrift zu veröffentlichen ist sinnlos, wenn die Zeitschrift nicht eine Leserschaft hat, also können Verleger versuchen, Kunden durch direkte Werbungen, das Fernsehen, das annoncieren, oder andere Alleen zu erreichen, die direkt auf dem Thema der Zeitschrift bezogen werden.