Was ist der R&D-Prozess?

Die Forschung und Entwicklung (R&D) Prozess ist ein Prozess, in dem neue Produkte entwickelt werden. Hersteller von alles von den pharmazeutischen Produkten zu den Personal Computern verwenden diesen Prozess, um neue Ideen zu kennzeichnen, nehmen jene Ideen durch Entwicklung und geben sie schließlich auf dem freien Markt für Verkauf frei. Der r&d-Prozess kann die Monate oder Jahre nehmen und Beiträge von einigen Firmaangestellten in verschiedene Interessengebiete und Fähigkeitssätze mit einbeziehen.

Der r&d-Prozess beginnt mit der Pflege von Ideen. Angestellte können sich treffen, um gedanklich zu lösen und über verschiedene Ausgaben in ihrem Feld und in Produkten sprechen, die benutzt werden konnten, um bestimmte Gebiete von Notwendigkeit oder Bedeutung zu adressieren. Im Allgemeinen wird ein großes Feld von Ideen erzeugt, und Mitarbeiter fangen an, durch zu sieben dann, um Ideen mit Potenzial zu kennzeichnen, das weiter erforscht werden sollte. Dieses kann Forschung in vorhandene Produkte und in Technologie einschließen, um festzustellen wie durchführbar eine Idee ist, ob die Idee ursprünglich ist, und wie gut sie empfangen werden kann.

Während Forscher unten die Ideen verengen, die während der frühesten Phase vorgeschlagen werden, können sie Marktforschung auch leiten, um zu erlernen über, wie gut eine Idee von den den allgemeinen oder möglichen Klienten angenommen wird. Using diese Informationen werden Ideen mit Potenzial aussortiert, und der R&D-Prozess bewegt sich in die folgende Phase, die miteinbezieht, jene Ideen zum Leben zu holen. Gegenwärtig fangen Produktentwickler an, herauszufinden, wie die Idee durchgeführt werden kann, und sie arbeiten an Prototypen. Während der R&D-Prozess fortfährt, werden Prototypen immer mehr hoch entwickelt, und Entwerfer fangen an, an Ausgaben wie Massenproduktion, Kennzeichnung zu denken von Problemen mit dem Prototyp, und so weiter.

Wenn etwas einem Endprodukt sich nähert, breitet sich der R&D-Prozess heraus aus. Niederlassungen der Firma, die mit rechtlichen Ausgaben betroffen wird, fangen an, die Regelungen zu erforschen, welches das Produkt und die Tests, welches das Produkt benötigen kann, um zu überschreiten, um zu verkaufen, wie im Falle der pharmazeutischen Produkte auswirken könnte, welches Notwendigkeit, durch klinische Studien genommen zu werden. Werbungabteilungen beginnen unterdessen, an Werbekampagnen, das Einbrennen, und das nennende Produkt zu denken, damit die Firma ein erfolgreiches Produkt erfahren kann, heraus zu rollen. Die Firma denkt auch an Ausgaben wie Preiskalkulation, Verteilung, und so weiter.

Der Höhepunkt des R&D-Prozesses bezieht ideal die Einleitung eines Produktes zur Öffentlichkeit mit ein. Jedoch können viele Straßensperren währenddessen angetroffen werden; Ideen können durch Entwicklung ziemlich weit genommen werden, bevor man verlassen wird, und viele Ideen werden schnell beim Anfang des Prozesses geschnitten. Die meisten Firmen möchten R&D-Innovation anregen, also stützen sie Eingang von den Angestellten in allen Stadien des Prozesses, unter die Annahme, der jeder eine gute Idee haben kann, die die Firma fördern könnte.