Was ist der Unterschied zwischen grundlegender und angewandter Forschung?

sind grundlegende und angewandte Forschung zur Zuführung des menschlichen Wissens wichtig, aber sie arbeiten etwas in den unterschiedlichen Arten, und sie haben verschiedene Endenziele im Anblick. Grundlegende oder reine Forschung wird nur mit dem Ziel die Erfassung von Informationen und das Errichten auf vorhandenem Wissen, im Vergleich mit angewandter Forschung geleitet, die in Richtung zur Entschließung einer bestimmten Frage übersetzt wird. Ein Neurologe, der das Gehirn studiert, um über seine allgemeinen Funktionen zu erlernen tut Grundlagenforschung, während ein Neurologe, der nach den Ursprung der Alzheimerkrankheit sucht, in die angewandte Forschung miteinbezogen wird.

Häufig angewandte Forschungsbauten auf vorhandener Grundlagenforschung. Der Grundlagenforschung könnte gelten als die Grundlage des Wissens, das Leute mit den Basisdaten versieht, die, sie bestimmte Bereiche der Forschung ausüben müssen. Im Beispiel der zwei Neurologen oben z.B. verwendet der Neurologe, der mit der angewandten Forschung auf einem neurologischen Zustand beschäftigt gewesen wird, vermutlich die Forschung, die vom Neurologen veröffentlicht wird, der im Allgemeinen das Gehirn studiert.

Die Linien zwischen grundlegender und angewandter Forschung können verwischen. Z.B. konnte ein Forscher, der herum mit Batterien und Methoden der Speicherung von Energie spielt, nach einer revolutionären Batterie versehentlich stolpern, die als Handelsprodukt verwendet werden könnte. In diesem Fall entwickeln die Forschung, die zu geleitet wird im Allgemeinen, Weisen des Verständnisses und speichernenergie könnte eine sofortige reale Weltanwendung, wie Speicherung der Sonnenenergie haben, die von den Sonnenkollektoren auf einem Haus eingeschlossen wurde.

Von in der Grundlagenforschung werden allgemeine Theorien, Ideen und Fragen, erforscht und geprüft von, wo das Universum kommt zu, wie Tiere in Verbindung stehen. Einige Leute haben vorgeschlagen, dass diese Art der Forschung Priorität nicht haben sollte, weil sie nicht immer einen sofortigen Nutzen zu den Menschen ergibt, aber ohne Grundlagenforschung, würden viele angewandten Forschungsprogramme hartgepresst sein, den Anfang zu erhalten, den sie benötigen. Das Handeln von Grundlagenforschung garantiert, dass angewandte Forscher nicht brauchen, das Rad neuzuerfinden, jedes Mal, das sie auf einem neuen Projekt anstellen, weil die Grundlagen erfolgt worden sind.

Einige Forscher ziehen es vor, sich auf eine Art Forschung oder die andere zu konzentrieren und adressieren natürliche Neugier oder Interessen über die spezifischen Probleme, die von den Menschen gegenübergestellt werden. Andere können hin und her huschen oder sich finden, ein Projekt zu beginnen, das als grundlegend gelten könnte, das Umdrehungen anwendeten oder umgekehrt. Flexibilität in der Forschung ist kritisch, da sie Innovation und neue Konzepte zu den wissenschaftlichen Problemen fördert. Grundlagenforschung wird manchmal als Finanzierungsschwein kritisiert, aber tatsächlich können beide Arten Forschung teuer sein, und die Investierung in der Grundlagenforschung spart wirklich Geld langfristig, indem sie die Erforschung des Allgemeinwissens fördert.