Was ist der VPI?

Der VPI ist der Verbraucherpreisindex, ein Maß der Preise für eine Strecke der Konsumgüter. Es berechnet in den Stadtgebieten und zur Verfügung stellt einen ziemlich guten Blick an, wie viel Inflation im Land aufgetreten. Diese Art des Index ist am meisten benutzt und auf die meisten Arten einem Lebenshaltungskostenindex ähnlich.

Ein VPI kann entweder ein niedriges Jahr oder ein verkettetes System verwenden. Using ein System des niedrigen Jahres nimmt der VPI eine Aufschlüsselung der Ausgabenbereiche von einem spezifischen Jahr und belastet jedes dementsprechend für folgende Jahre. Als Beispiel wenn in 1992 die Aufschlüsselung der Ausgabe die 15% Nahrung war, verwendet die 10% Erholung, unterbringendes 25%, das 5% Kleid, der 15% Transport, 10% die medizinische Behandlung, die 5% Ausbildung und 15% anderes, dann diese gleichen Gewichtungen in allen folgenden Jahren, ob die tatsächliche Verteilung die selbe war. Ein verkettetes System nimmt ein neues Maß von für jeden Index jedes Jahr belasten. Der VPI, wie durch das US-Büro von Arbeitskräftestatistiken freigegeben umfaßt den traditionellen VPI für alle städtischen Verbraucher (CPI-U) und einen verketteten VPI für alle städtischen Verbraucher (C-CPI-U).

Der VPI vertritt die Majorität der US-Bevölkerung, als er misst alle städtischen Verbraucher und ihre Ausgabengewohnheiten. Dieser Sektor enthält 87% von den Amerikanern. Zusätzlich zum Maß der städtischen Verbraucher, misst der VPI auch von einer Teilmenge dieser Gruppe. Das CPI-W misst nur jene Verbraucher, die Hälfte ihres Haushaltseinkommens haben, das vom Lohn oder von den Büroberufen kommt und die für mindestens siebenunddreißig Wochen während des Jahr zuvor beschäftigt worden. Die CPI-W Gruppe enthält 32% von den Amerikanern.

Der Warenkorb Des VPI besteht über zweihundert Kategorien in acht allgemeinen Gruppen: Nahrung und Getränke, Gehäuse, Kleid, Transport, medizinische Behandlung, Erholung, Ausbildung und Kommunikation und andere Waren und Dienstleistungen. Zusätzlich zusätzlich den Waren und zu Dienstleistungen, die durch den Absatzmarkt für Konsumgüter gekauft, eingeschlossen Regierung-herausgegebene Gebühren wie Wassergebühren, Trägerabgaben und Eintragungsgebühren auch en.

Jeden Monat, durchführt das Büro von Arbeitskräftestatistiken eine Übersicht von Tausenden Speichern, Mieten, Doktoren und anderem Service und Warenversorgern. Sie aufspüren die Preise der Waren se und die Dienstleistungen, die durch eine Probe berichtet, gruppieren als seiend ihre Spitzenaufwendungen und sortieren diese Daten in den VPI.

Während es viele verschiedenen Methoden der Spurhaltung der Inflation, alle mit ihrem gibt, bewiesen eigener Nutzen, der VPI, eine ideale Inflationmarkierung zu den Verbraucherzwecken zu sein. Indem sie den VPI verwendet, kann die Regierung gut feststellen, wie man Zahlungen an Verbraucher justiert, um ihnen zu helfen, ihre materiellen Bedürfnisse zu erfüllen.