Was ist die York-Bewertung?

Die York-Bewertung, genannt für die nordamerikanische Kolonie von New York, war ein Geldumtausch, der im 18. Jahrhundert hergestellt wurde und verwendet war. Als die Vereinigten Staaten Unabhängigkeit von Großbritannien erklärten und seine eigene Währung entwickelten, fing die York-Bewertung an, sich aus Bevorzugung heraus zu verschieben. Zusammen mit der eng verwandten Halifax-Bewertung wurde sie in Kanada in das 19. Jahrhundert verwendet. Diese historische Währungbewertung spielte eine wichtige Rolle im frühen Europäerhandel in New York.

Unter der York-Bewertung wurde der Wert von einem spanischen Dollar bei acht Schillingen eingestellt und bildete jedes spanische reale wert einen Schilling, da der spanische Dollar acht reales enthielt. Diese “pieces von acht, †, während sie bekannt, waren im Handel auf der ganzen Erde am meisten benutzt, wenn der spanische Dollar ein allgemein anerkanntes Stück ist, Währung für zahlreiche Arten von Verhandlungen. Das Gründen der York-Bewertung bildete es ein offiziell geltendes gesetzliches Zahlungsmittel in New York und erleichterte Handel.

Handel über den Kolonien beruhte schwer auf dem spanischen Dollar, wie der Kolonien aufrechterhaltene Handel mit Spanien, sowie mit spanischen Kolonien. Kaufleute in den Plätzen wie New York und Boston stellten Salzrindfleisch und andere Versorgungsmaterialien für spanische Kolonien in den Karibischen Meeren zur Verfügung und empfingen häufig spanische Dollar im Handel, zusammen mit Zuckerrohr. Die Formalisierung einer Verbrauchssteuer gewährte das genauso leicht verwendet zu werden lbs und den spanischen Dollar.

Die Praxis des Annehmens der spanischen Dollar in den britischen Kolonien bestand auf Kanada unter vereinigten Reich-Loyalisten, britische Themen weiter, die beschlossen, die Vereinigten Staaten für Kanada während des revolutionären Krieges zu verlassen. Viele Handelsgemeinschaften in Kanada nahmen spanische Dollar, using die York-Bewertung als Verbrauchssteuer an. Diese Gemeinschaften hatten Zugang zu handelnwaren wie Pelzen vom Biber und anderen wilden Tieren, die in Kanada eingeschlossen wurden und tätigten Geschäft im Gold, sowie andere Gebrauchsgüter, um kanadischen Reichtum und Stabilität aufzubauen.

Historiker sind an der Geschichte von Währungen und von Handel interessiert, wie sie zur Verfügung stellen können wichtigen Einblick in, wie Gemeinschaften laufen gelassen wurden. Das Bestehen und die Annahme der York-Bewertung ist Beweis für lebhafte Handelsbeziehungen zwischen Großbritannien und Spanien, sowie ihre Kolonien und der britische Appetit an spanisches Gold waren ein gut dokumentiertes Phänomen. Im 17. Jahrhundert gaben britische Monarchen sogar “letters von Marque, † im Wesentlichen formale Erlaubnisbelege heraus, damit britische Piratenschiffe die Schiffe ergreifen, die mit spanischem Gold im Namen der britischen Krone beladen werden und einen Schnitt der Erträge als Gebühr empfangen.

tics auf der Bestandteilliste miteinschließt. Der Joghurt, der im Zucker und im Fett hoch ist, wird nicht gewöhnlich erlaubt. Es gibt keine Erwähnung der Übung in irgendwelchen der Informationen über den Internet-Joghurt Diät oder Anekdoten Luque’s Plan.