Was ist die beste Weise, Konfrontation bei der Arbeit zu vermeiden?

Die Menge von Konfrontation, die Sie an dem Arbeitsplatz gegenüberstellen, mehr hängt als wahrscheinlich von der Arbeit ab, die Sie erledigen. Wenn Sie in den Abteilungen wie Kundschaftsbeziehungen oder Beanstandungen arbeiten, können Sie die tägliche Konfrontation beschäftigen. Provokative Situationen können mit Arbeitskollegen auch entstehen und können den Arbeitsbereich zu einen stressvollen Platz machen. Es gibt einige Techniken, die helfen können entweder, Konfrontation zu ermitteln oder zu vermeiden.

Wenn Sie mit dem allgemeinen täglichen arbeiten, gibt es einige Weisen, die Sie Konfrontation vermeiden können. Ob Sie vertrauliche oder die Unterhaltung am Telefon sind, immer versuchen, authorative und überzeugt zu klingen. Dieses bildet die Person, die Sie mit bewusstem sprechen, dass Sie die Situation ernst nehmen. Es wird informierte sie auch, dass Sie verantwortlich für die Situation und fähig zum Beschäftigen das Problem sind.

Eine andere einfache Technik, zum von Konfrontation zu vermeiden ist, auf Ausdrücken des ersten Vornamens zu sein. Indem Sie diese einfache Technik verwenden, klingen Sie sympatisch und zu den person’s Problemen einfühlsam. It’s, als ob Sie sagen, dass Sie wissen, was die Person durchmacht und dass wir alle menschlich sind.

Eine Technik, der viele Manager, um Konfrontation zu vermeiden pflegen oder eine Situation unten zu beruhigen, wird das BESONDERS Prozess genannt. Steht BESONDERS für Empathie, Sympathie und Priorität. Das Verständnis, die Zustimmung und das Ausarbeiten einer Weise, das Problem zu beschäftigen sollten helfen, Konfrontation zu vermeiden.

Es gibt Weisen, die Sie voraussagen können, wenn eine Person feindlich oder verärgert werden wird. Diese nehmen meistens die Gestalt der körperlichen Stichwörter an. Nach bestimmten Körperbewegungen, wie Reibung der Rückseite des Ansatzes, der beunruhigenden, erweiternden Nasenlöcher oder der schnellen Atmung heraus suchen. Diese sind alle Zeichen, dass eine Person verärgert und mit mit der Situation frustrated wird, die sie beschäftigen. Using die BESONDERS Methode Ruhe sofort unten helfen sollte die Person und Konfrontation vermeiden.

Arbeitsplatzkonfrontation zwischen Kollegen ist eine etwas andere Angelegenheit. Es kann ein Zusammentreffen von Pers5onlichkeiten sein, in diesem Fall die beste Sache zum zu tun, minimalen Kontakt mit dem fraglichen Kollegen zu haben ist. Jedoch kann das meiste Pers5onlichkeitzusammentreffen einfach repariert werden, indem man beginnt, die bessere Person zu kennen. Viele Arbeitsplatzgebrauch-Mannschaftgebäudetage zwecks Bindungen zwischen Kollegen verstärken und helfen, Konfrontation zu verhindern.

An jedem möglichem Arbeitsplatz gibt es Zeiten, als es keine Weise gibt, Konfrontation zu vermeiden. Manchmal ist Konfrontation notwendig, um etwas laufende Debatte zur Sprache zu bringen. Konfrontation sollte nicht als schlechte Sache immer gesehen werden, da eine freundliche Vereinbarung aus ihr sich ergeben kann.

Wenn das tägliche Programm der Arbeit durch bestimmtes Verhalten gestört wird, dann kann die Angelegenheit weiter behandelt werden müssen. Eine Aufsichtskraft oder ein sofortiger Vorgesetzter sollten informiert sein, wenn die Situation auf einer einschüchternoder heftigen Natur genommen hat. Druck an dem Arbeitsplatz ist der der größten Gründe für Absentismus. Management sollte einige Richtlinien an der richtigen Stelle haben, zwecks Angestellten zu helfen, Konfrontation zu vermeiden und zu widersprechen.