Was ist die fälligen Rechnungen?

Die fälligen Rechnungen ist die Verpflichtung, die ein Geschäft seinen Gläubigern für kaufende Waren oder Dienstleistungen verdankt. Es ist die unbezahlten Rechnungen, Rechnungen oder Aussagen für Waren oder die Dienstleistungen, die von den externen Fremdfirmen, von den Verkäufern oder von den Lieferanten übertragen. Die fälligen Rechnungen gekennzeichnet manchmal als „Payables.“ Wenn jemand sein oder Monatsdienstprogramm, Telefon, Kabelfernsehen-Rechnungen oder Provider-Rechnungen (ISP) zahlt, zahlen er oder sie auf eine Weise weg seine oder Verpflichtungen der fälligen Rechnungen.

Die fälligen Rechnungen ist auch der Ausdruck, der verwendet, um auf die Maßeinheit innerhalb einer Buchhaltung der Organisation zu beziehen, die diese Zahlungen handhabt. Die Maßeinheit der fälligen Rechnungen beaufsichtigt häufig eine Vielzahl der Aufgaben, die die Genehmigung von Kaufaufträgen umfassen können und die Kreditkarteempfänge, die organisierenden Kontozurücknahmen sammeln, den Generaldirektor halten, und Unkostenreports revidieren. Andere Buchhaltungverhandlungen, die eine Buchhaltung der Organisation handhaben kann, umfaßt die Außenstände, die auf die Gebührenzählung der Kunden konzentriert, und Lohn- und Gehaltsliste, die auf das Zahlen der Angestellten der Organisation konzentriert.

Der Job des Verwalters der fälligen Rechnungen ist eine ernste Verantwortlichkeit. Lohnlisten rechtzeitig und entsprechend den spezifischen Bedingungen können FirmaBonitätsbeurteilungen und schließlich Geschäfts-Verhältnisse bewirken. Jemand, das in den fälligen Rechnungen arbeitet, sollte zu den Details organisiert und aufmerksam sein. Es ist häufig notwendig, Fragen von den Verkäufern oder von den Mitarbeitern in anderen Teilen der Firma zu beantworten, also sind gute Kommunikationsfähigkeiten nützlich. Viele Leute, die nicht in der Buchhaltung arbeiten, finden die Verfahren und die Anforderungen, die erschwert und verwirrt, also die Fähigkeit, diese offenbar zu erklären und können sehr nützlich geduldig sein.

Jedes Verhältnis hat verschiedene Bedingungen, in denen Zahlung für einen Service erwartet. Etwas Dienstleistungen erfordern Zahlung nach dem Empfang, der bedeutet, dass Ausgleich passend ist, sofort nachdem das Dienstleistung erbracht. Andere haben 10, 30 oder 90 Tagesausdrücke, in denen Zahlung angenommen. Kreditverwaltungen, in denen Zahlung einmal im Monat fällig ist, ist auch eine gängige Praxis, da sie die Kundenbequemlichkeit des Haltens der hervorragenden Balancen bewilligt. Der Verwalter der fälligen Rechnungen muss Bedingungen im Auge behalten und ihnen dementsprechend folgen.