Was ist die natürliche Arbeitslosigkeitsquote?

Die natürliche Arbeitslosigkeitsquote ist ein gleich bleibendes Grundlinienniveau der Arbeitslosigkeit, das nicht vermieden werden kann, wegen einiger Faktoren. Sogar in einem Land mit einer gesunden Wirtschaft, bleiben einige Leute arbeitslos. Wenn die Arbeitslosenquote steigt, zeigt sie Ungleichheiten in der Wirtschaft und wenn sie unterhalb der natürlichen Arbeitslosigkeitsquote fällt, eine schnelle Spitze in der Inflation kann resultieren an. Statistiken über Beschäftigung und Bevölkerung sind vorhanden, Leuten zu helfen, die natürliche Arbeitslosigkeitsquote festzustellen.

Eine Grundleute bleiben immer sind Reibungsarbeitslosigkeit arbeitslos, in der Leute nicht arbeiten, weil sie zwischen Jobs sind. Leute können freiwillig sich entscheiden, Zeit zu beseitigen, beim Ändern von Jobs oder können müssen, wenn sie für bessere Löhne heraus halten möchten. Etwas von der Bevölkerung ist immer in einem Zustand der Reibungsarbeitslosigkeit, obgleich normalerweise Einzelpersonen nur kurz aus Arbeit zwischen Jobs heraus sind. Die Saisonarbeitslosigkeit, gesehen, wann Leute für Teil des Jahres arbeiten und Zeit zu anderen Malen beseitigen müssen, ist ein anderes Mitwirkendes zur natürlichen Arbeitslosigkeitsquote.

Anderes Thema ist strukturelle Arbeitslosigkeit. In einer idealen Welt konnten Leute Jobs immer finden, ihre Fähigkeitssätze zusammenzubringen. Dieses ist nicht immer der Fall; ein Doktor kann möglicherweise nicht in der Lage sein, einen Job in einem Bereich zu finden, weil kein Doktor z.B. erforderlich ist obwohl eine Stadt in einer anderen Region einen Doktor suchen konnte. Ebenso konnte eine Person überholte Qualifikationen haben oder konnte den falschen Moment des Jahres betrachten. Strukturelle Arbeitslosigkeit trägt auch zur natürlichen Arbeitslosigkeitsquote bei, bis diese Einzelpersonen verlagern oder umschulen, um auf vorhandene Arbeit zurückzugreifen.

Nullarbeitslosigkeit kann ein Ziel in einigen Nationen sein, aber zu erzielen ist extrem schwierig. Es kann mit seinem eigenen Satz Problemen, wie verringerter Beschäftigungmobilität oder Zunahmen der Inflation auch kommen. Die Bestimmung der Grundlinienarbeitslosigkeitsquote, das immer, sogar in einer beständigen Wirtschaft anwesend ist, kann der Regierungsschiene in der Arbeitslosenquote also ihnen helfen wichtigen Tendenzen kann dementsprechend fungieren.

Wenn Leute die Arbeitslosenquote überprüfen, sollten sie die Methoden halten für den Regierungsgebrauch, die Rate zu berechnen, wie diese variabel sind. Einige Regierungen lassen Leute nach einem bestimmten Zeitabschnitt Arbeitslose, mit der Begründung dass sie nach Arbeit oben suchen gegeben haben, z.B. fallen. Andere können Schwierigkeit haben, Leute wie die Saisonarbeiter zu zählen und aufzuspüren und sie schwierig bilden, festzustellen, welcher Prozentsatz der Bevölkerung wirklich außen Arbeit jederzeit ist.