Was ist die reine Nahrungsmittel-und Droge-Tat?

Die reine Nahrungsmittel-und Droge-Tat ist- ein Bundesgesetz, das von der Staat-Gesetzgebung 1906 Mandat unterstellendes erlassen wird, dass alle, die für Verbrauch in den Vereinigten Staaten verkauft wird oder hergestellt ist, richtig beschriftet wird und den Käufer informiert, wenn die Einzelteile bestimmte Substanzen enthalten. Die reine Nahrung und die Droge fungieren auch gelassen es ein kriminelles Vergehen für Verkauf jede mögliche Nahrung mit dem Verpacken verkaufen oder transportieren, das nicht den Standards des Gesetzes entsprach. Zusätzlich zu den beschriftenanforderungen führten die Energien, die dem Staat-Landwirtschaftsministerium bewilligt wurden, zu die Kreation des Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA). Die Fleisch-Kontrollen-Tat von 1906 wird häufig mit der reinen Nahrung zitiert und Droge treten als höfliche Gesetzgebung auf, die die Wurzel des Nahrungsmittelvorgeschriebenen Gesetzes in den Vereinigten Staaten ist.

Das reine Nahrung- und Droge Act’s Hauptziel war, Verbraucher über das Bestehen bestimmter Substanzen in der Nahrung zu informieren, die für allgemeinen Kauf vorhanden war. Die Substanzen, die spezifisch in der reinen Nahrungsmittel-und Droge-Tat genannt wurden, schlossen Spiritus, Morphium, Opium, Kokain, Heroin und Hanf wie mit ein, zu der Zeit als er nicht merkwürdig war, damit Nahrungsmittel solche Chemikalien enthalten. Das Gesetz verbot nicht den Verkauf solcher Einzelteile. Eher unterstellte es, dass jede mögliche Nahrung für Verbrauch verkaufte, der irgendwelche jener Chemikalien wird beschriftet als solcher mit der Menge der Chemikalie enthielt, die in der Nahrung enthalten wurde.

Jedermann, das gefunden wurde, um dieses Gesetz zu verletzen durch den Verkauf oder die Fertigung der Nahrung nicht richtig beschriftet, konnte kriminell verantwortlich gehalten werden für eine Vergehengebühr. Das Gesetz autorisierte Strafen von bis $200 US-Dollars (USD) für die erste Handlung. Für jede folgende Handlung könnte der Übeltäter bis $300 (USD) und bis zu einem Jahr im Gefängnis am Ermessen des Gerichts aufgeladen werden. Die reine Nahrungsmittel-und Droge-Tat berechtigte Offiziere des Staat-Landwirtschaftsministeriums, jedes mögliches Einzelteil mit dem Ziel die Untersuchung des Produktes und die Durchsetzung des Gesetzes zu sammeln. Diese Energien, die dem Landwirtschaftsministerium bewilligt wurden, führten zu die Kreation der verschiedenen Abteilungen, die schließlich die FDA wurden.

Zusammen mit der reinen Nahrungsmittel-und Droge-Tat bildete die Fleisch-Kontrollen-Tat von 1906 die Unterseite der Nahrungsmittelvorgeschriebenen Gesetze in den Vereinigten Staaten. Die Fleisch-Kontrollen-Tat wurde an der unhygienischen Fleischindustrie verwiesen und Sicherungsmaßnahmevorbeugungsmaßnahmen einleitete, zu garantieren, dass das Fleisch, das durch Schlachthäuser produziert wurde, für menschlichen Verbrauch gepasst würde. Unter diesem Gesetz wurden Tiere angefordert, Kontrolle durch die passende Regierungsstelle beide vor und nach Gemetzel zu verabschieden, und Sauberkeitsstandards für Schlachthäuser wurden hergestellt und erzwungen ausschließlich.

konomischen Zyklus anzeigt.

Benutzer des Index suchen nach spezifischen Messwerten, um die Gesundheit des Fertigungssektors und der Wirtschaft außerdem abzumessen. Ein Messwert über 50 bedeutet, dass der Fertigungssektor und die Wirtschaft Wachstum erfahren. Ein Messwert unter 50 aber über 43 zeigt an, dass Tätigkeit im Fertigungssektor schrumpft, aber die globale ökonomische Gesundheit fein noch sein konnte. Ein Messwert unter 43, obwohl, normalerweise bedeutet, dass die Wirtschaft in einer Rezession bereits sehr nah sein konnte oder.