Was ist differenziale Analyse?

Differenziale Analyse ist eine Methode von zwei oder mehr Geschäftsalternativen miteinander vergleichen, um zu entscheiden, welches die rechte Wahl ist. Wenn es diese Art der Analyse mit einer ausschließlich numerischen Annäherung verwendete, vergleichen ein Geschäft nur die relevanten Kosten der Alternativen und den resultierenden Nutzen von jedem. Dies heißt, dass die bereits genommenen Kosten und man, die die selben für die Alternativen sind, ignoriert. Geschäfte können den nicht-monetären, unberührbaren Nutzen der Wahlen auch betrachten, wenn sie differenziale Analyse durchführen.

Die meisten Geschäfte gezwungen, um schwierige Finanzentscheidungen jeden Tag zu bilden, und die Konsequenzen dieser Entscheidungen können eine große Auswirkung an haben, ob das Geschäft schließlich erfolgreich ist. Aus diesem Grund müssen Geschäftseigentümer gleich bleibende Methoden für das Treffen dieser Entscheidungen entwickeln, besonders wenn er zu den möglicherweise teuren kommt. Differenziale Analyse ist eine solche Methode, da sie alle relevanten Zahlen nimmt, die mit den möglichen Wahlen verbunden sind und dem Inhaber des Geschäfts eine Idee gibt von, der er oder sie mit jeder möglichen Entscheidung stehen.

Das Schlüsselkonzept, wenn es differenziale Analyse versteht, ist das Konzept der relevanten Kosten. Dieses bedeutet im Wesentlichen dass die einzigen Kosten, die betrachtet werden sollten, wenn man eine Wahl zwischen Alternativen trifft, sind die, die wirklich beziehen auf, wie jede Alternative heraus zukünftig für das Geschäft spielt. Unwesentliche Kosten für diese Art der Analyse umfassen jene Kosten, die nicht unter den Alternativen sowie gesunkene Kosten unterscheiden, die Kosten sind, auf die vor der gegenwärtigen Analyse genommen worden.

Z.B. konnte ein Geschäft eine neue Maschine kaufen wünschen, die Produktionskosten von einer alten Maschine erheblich reduzieren wird. Es scheinen wie eine einfache Entscheidung, aber die neue Maschine müssen in seinem ersten Jahr des Bestehens erheblich hoch expensed und so beeinflussen die Gewinnspanne. Die alten Abschreibung der Maschine ist einerseits zum Zweck der differenzialen Analyse gesunkenen Kosten und ein irrelevant. So konnte das Geschäft entscheiden müssen, ob es den Finanzschlag des ersten Jahres leisten kann, um den zukünftigen Nutzen der Maschine zu genießen.

Es ist wichtig, zu merken, dass differenziale Analyse ein Prozess ist, der über bloßen Zahlen hinaus ausgedehnt werden kann. Es könnte unberührbaren Nutzen zu einer bestimmten Entscheidung geben, die die Geschäftsgewinne schließlich beeinflussen oder sogar über Kapitalgewinn hinausgehen konnte. Zum Beispiel konnte eine Werbekampagne, zu einem Geschäft teuer sein aber konnte wichtig sein, wenn sie heraus den Markennamen zur Öffentlichkeit erhielt und so sie vorteilhafter als bildete, die Vertriebskosten sparend. In nicht-monetären Ausgaben ausgedrückt konnte eine Firma in der Lage sein, Geld zu sparen und mehr using eine neue Produktionstechnik zu produzieren, aber, wenn die Technik nicht umweltsmäßig stichhaltig ist, konnte sie Schlechtes erzeugen wird unter der Gemeinschaft, die den Währungsnutzen überwiegen.