Was ist direkte Arbeit?

Direkte Arbeit ist irgendeine Art Arbeit, die direkt mit der Produktion von einem guten oder von einem Service ist. Arbeit dieser Art umfaßt nicht die Aufgaben, die von den Managern erfüllt, Aufsichtskräfte oder andere, die mehr auf die Verwaltungs- und organisatorischen Aufgaben richten. Mit Arbeit dieser Art, nur die, die die Maschinen betreiben oder die Aufgaben durchführen, dass Resultat in der Produktion von Waren enthalten sind.

Eine der einfachsten Weisen, die Idee der direkten Arbeit zu verstehen ist, einen Herstellungsbetrieb zu betrachten. Jeden möglichen Angestellten, der Aufgaben durchführt, die dem tatsächlichen Zusammenbau oder der Kreation der Produkte mit.einbeziehen, die in der Anlage produziert, gelten als direkte Arbeit. Operatoren sowie die, die an den Maschinen arbeiten, mit.einbezogen direkt in den Produktionsprozeß zogen, da ihre Bemühungen die Maschinen die Waren produzieren lassen, die schließlich an Kunden verkauft. Durch Kontrast gelten einen Schichtleiter, wenn sehr wichtig zur Übereinstimmung des Betriebes, als indirekte Arbeit, da sein oder Beitrag zum Produktionsprozeß nicht die Produkte wirklich produzieren umfaßt.

Eine unterscheidene Eigenschaft, die hilft zu kennzeichnen, ob eine gegebene Art Arbeit direkte oder indirekte Arbeit ist, mit.einbezieht, wie einfach sie, die direkten Arbeitskosten zuzuweisen ist. In den Herstellungssituationen muss es möglich sein, die Kosten der Arbeit den produzierten Produkten zuzuweisen. In den Situationen, die die Ausdehnung von Dienstleistungen mit.einbeziehen, muss die Arbeit mit spezifischen Arten der Gebührenzählungscodes, wie Kostenstellen oder Klientenangelegenheitszahlen sein. In den Aufbaueinstellungen muss die Arbeit zu einer Art Arbeitsauftrag bestimmbar sein.

In vielen Ländern feststellen Regierungsregelungen gs-, was nicht gelten als direkte Arbeit kann und kann. Dieses ist in den Nationen besonders zutreffend, in denen die Kennzeichnung der verschiedenen Arten der Arbeit eine Auswirkung hat auf, wie die Steuerlast für eine gegebene Firma berechnet. Insbesondere müssen Gesetze, die zutreffen können, wenn die Arbeit als Teil eines Jobs oder eines Arbeitsauftrags erledigt, nah eingehalten werden.

Z.B. wenn ein Qualitätsprüfer alle Produkte kontrolliert, bevor sie die Fabrik verlassen, unabhängig davon, der die Produkte verkauft, sind Wahrscheinlichkeiten dieser wichtige Job eingestuft als indirekte Arbeit, weil sie nicht an einem spezifischen Arbeitsauftrag gebunden werden könnte. Wenn der Prüfer nur den Eselsprodukten zugewiesen, die für einen spezifischen Arbeitsauftrag produziert, konnten anwendbare Gesetze vielleicht zugeben dass Bemühung, als direkte Arbeit klassifiziert zu werden. Da Gesetze aus einem Land zu anderen schwanken können, sicherzustellen ist immer notwendig, dass die Klassifikation der Arbeit immer gemäß gegenwärtigen Regelungen in der Jurisdiktion ist, in der die Arbeit stattfindet.