Was ist direkte Post?

Direkte Post ist eine Weise der Werbung in, welcher Inserentenpost Anzeigen, Buchstaben oder anderes Marketing zu den großen Gruppen Verbrauchern druckte. Masse-Post Rate verwendet, um die Kosten der Postsendung zu senken, und gerichtete Adressenkarteien benutzt, um mögliche Antwort zu maximieren.

Direkte Post benutzt in vielen verschiedenen Situationen, begrenzt hauptsächlich durch die Fantasie des Inserenten. Speicher benutzen gewöhnlich direkte Post, um neue Produkte zu annoncieren oder Kupons zu verteilen. Nächstenliebe verwendet sie gewöhnlich, zum des Geldes anzuheben, oder Neuzugang freiwillig erbietet. Fast jedes mögliches Verkaufsargument kann durch direkte Post gebildet werden.

Um eine Postsendung der direkten Post zu verursachen, arbeiten Inserenten um eine Anzeige herzustellen die vielen Leuten appelliert. Sie schicken sie dann einer großen Gruppe von Personen, abhängig von dem möglichen Publikum der Anzeige. Die konnte eine Postleitzahl, eine bestimmte demographische oder gesamte Nation sein.

Die Inserenten gefunden direkte Post bitten um einige Gründe. Sie nimmt dem Verbraucher ihre Mitteilung direkt. Während Verbraucher weg von einer Fernsehenanzeige gehen oder hinter einer Zeitungsanzeige leicht schlagen konnten, öffnen sie schließlich ihren Briefkasten. Inserenten mögen auch, dass sie ihre Mitteilung so schmal verweisen können, oder breit, wie sie wünschen, using Postwurfsendung veranschlägt. Indem sie zu Hause die Post empfängt, einsetzt direkte Post die Mitteilung des Inserenten in die Hände des Verbrauchers, zu der Zeit als der Verbraucher wahrscheinlich sein konnte, ihn zu lesen, zusammen mit dem Rest der Post.

Direkte Post ist nicht ohne seine Probleme. In den Jahren wurde direkte Post auch durch einen anderen Namen bekannt: Trödelpost. Einige Verbraucher wurden an zahlreiche Anzeigen in der Post jeden Tag empfangen gereizt. Viele wegwarfen die vermutete Anzeige-gefüllte Post te.

Da Verbraucher häufig die Post wegwerfen, die mit Anzeigen verbunden ist, herausgefordert Marketingspezialisten den, zu garantieren, dass Verbraucher ihre Anzeigen lasen. Marketingspezialisten der direkten Post verwenden jetzt eine Vielzahl von Techniken, um zu garantieren, dass die Empfänger ihren Umschlag öffnen. Einige gehen zu den großen Längen, den Umschlag und die Postsendung, sogar using spezielle Computergüsse persönlich aussehen zu lassen, die wie Handschrift aussehen. Andere zielen die Postsendung zu den am meisten-wahrscheinlichen Kunden, indem sie gerichtete Adressenkarteien verwenden. Viele Marketingspezialisten der direkten Post festgestellt ten, dass eine der größten Herausforderungen den Leser veranlassen kann, den Umschlag einfach zu öffnen und die Anzeige zu lesen.

Direkte Post gekommen die Welt des Internets, und viele der gleichen Techniken zeigen oben elektronisch in der eMail. Einige Inserenten schicken den großen Gruppen Verbrauchern jetzt eMail mit Anzeigen. Sie nutzen die verhältnismäßig niedrigen Kosten des Erhaltens einer langen Liste von email address und der wenig Zeit, die, um zu den Tausenden oder zu den Millionen Leuten zu verschicken erforderlich ist. Möglicherweise erwartungsgemäß, reagierten viele Computerbenutzer, indem sie löschten, was sie als „Trödel-eMail“ empfinden.

Obgleich die meisten Leute mit direkter Post zu den Verbrauchern vertraut sind, annoncieren viele Geschäfte auch ihre Produkte und Dienstleistungen zu den anderen Sektoren. Geschäft zur direkten Post des Geschäfts (B2B) ist ein besonders lukratives Segment des Marktes; Marketingspezialisten können ihre Mitteilungen zu jenen Empfängern genau zielen, die wahrscheinlich sind, Kunden zu werden. Im Ende erlaubt direkte Post Firmen, ihre Marketing-Dollar zu den Hochwahrscheinlichkeit Aussichten zu lokalisieren und Geld, auf denen zu vergeuden zu vermeiden, die wahrscheinlich sind, unintereßiert zu sein.