Was ist ein ad hoc Report?

Ein ad hoc Report ist ein Report, den eine Person in Erwiderung auf eine spezifische Informationsanforderung verursacht, eher als in Satzabständen oder als Teil des Routineberichtes. Aufsichtskräfte können solche Reports für eine Vielzahl von Gründen fordern und einen Zeitrahmen für Beendigung, wie einen Antrag normalerweise zur Verfügung stellen, den der Report Ende des Werktages eingereicht. Die Werkzeuge, zum mit Kreation solcher Reports zu unterstützen sind, abhängig von der Art des Geschäfts und des Antrags vorhanden.

Das lateinische Phrase “ad hoc† bedeutet “for dieses, das †, welches die Idee bezieht, dass der Report zu einem bestimmten Zweck in Auftrag gegeben und ein spezifisches Thema umfaßt. Ein Ersuchen um einen ad hoc Report kann interne Informationen wie Verkäufe Daten, Angestelltleistung mit.einbeziehen, und so weiter. Es kann externe Informationen, wie Daten bezüglich der ändernden Marktlagen, der Verbrauchererwartungen und anderer Themen auch einschließen. Wenn ein Ersuchen um einen ad hoc Report gebildet, sollte es umfassen eine ausführliche Diskussion über, was auf dem Report erwartet.

Sekretäre und anderes Verwaltungspersonal eine Arbeit zugewiesen normalerweise mit dieser Art der Arbeit r. Sie sammeln Daten von den Firmadatenbanken und von der Außenseitenforschung wie der Überprüfung der Wirtschaftspublikationen und der Nachrichtenreporte. Software-Programme haben häufig Schablonen, die Leute benutzen können, um Reports schnell zu erzeugen. Diese können mit Datenbanken innen binden, um das Erzeugung der Diagramme, der Diagramme und anderer Sichtvorlagen der Daten zuzulassen und direkt auf die Datenbank eher als, die Person zwingend zeichnen, die Darstellung vom Kratzer zu verursachen.

Etwas Gründe, um einen ad hoc Report zu bitten können Forschungspläne umfassen, um neue Produkte und Services, einleitende Marktforschung und Vorbereitung für Überholungen der Geschäftsverfahren und der Pläne zu starten. In allen Fällen dienen Anfangsdaten als ein Führer für Personal, das Entscheidungen über, wie man treffen muss fortfährt. Der ad hoc Report kann bestimmte Ausgaben kennzeichnen und hervorheben Tätigkeiten gaben, um auszuüben oder zu vermeiden. Z.B. kann der Report zeigen, dass Industriestandards imsind Begriff zu ändern und es unklug, in einem System zu investieren bilden, das entworfen, um Befolgung der vorhandenen Standards zu erleichtern, weil die Firma in naher Zukunft verbessern müssen.

Während ein ad hoc Report innerhalb eines kurzen Zeitraums bestellt, es noch Notwendigkeiten, mit Berufsdarstellungsstandards einzuwilligen. Dieses einschließt das Korrekturlesen für Typos, Fehler und Lesbarkeit on und richtig formatiert das Dokument und nach allen internen Standards, die von der Firma für die Ausgabe von Reports eingestellt. Haben einer Schablone kann bei diesem helfen, da es möglich ist, Informationen in die Schablone zu kerben, um sicherzustellen, dass der Report einer vertrauten Gesamtstruktur folgt.