Was ist ein Arbeits-Produkt?

Ein Arbeitsprodukt ist eine Ansammlung Anmerkungen und andere Ergänzungsmaterialien, die mit einem Schluss, Fertigware verbunden sind. Dieser Ausdruck verwendet in einigen verschiedenen Richtungen mit wichtigen zugelassenen Bedeutungen. Eine Arten Arbeitsprodukte geschützt unter dem Gesetz und gehören ausschließlich ihren Schöpfern, während andere möglicherweise nicht sein können, und können Arbeitgebern gehören oder abhängig von Vorladung in einer Gerichtssaaleinstellung sein. Wenn Leute mit den Projekten beginnen und konsultieren das Gesetz, um herauszufinden, wem besitzt, welche Teile des Projektes wichtig sein können.

Im Sinne des Produzierens der Arbeit für einen Arbeitgeber, gehört das Arbeitsprodukt des Angestellten normalerweise dem Arbeitgeber. Jemand, das einen neuen Geschäftsprozess für seine Firma entwickelt, müssen nicht gerade die Fertigware, aber die Unterlagen umdrehen, die währenddessen entwickelt. Die Firma kann beschließen, diese Informationen in einer Vielzahl von Weisen zu verwenden und kann Änderungen am Endprodukt auf der Grundlage von persönliche Präferenz und in Erwiderung auf neue Notwendigkeiten vornehmen.

Wenn jemand als unabhängige Fremdfirma arbeitet, ist das Gesetz unterschiedlich. Das Arbeitsprodukt kann ein Teil eines eigenen Prozesses, und Notwendigkeiten dieser Person nur sein, die Fertigware zur Verfügung zu stellen, wie verlangt. Unterlagen, einschließlich Sachen mögen rohe Akten, Anmerkungen gehört und so weiter der unabhängigen Fremdfirma. Ein Vertrag kann das Umdrehen des Arbeitsproduktes spezifizieren, in diesem Fall dieses Material auch zum Arbeitgeber geht.

Im Gesetz mit.einschließt das Arbeitsprodukt Papiere, die Rechtsanwälte beim Treffen der Klienten erzeugen, entwickelnde Probestrategien, und so weiter weiter. Dieses Material ist, weil es vertrauliche Information umfassen kann, sowie Pläne und Strategien für das Leiten eines Versuches eigen. Wenn die andere Seite in Vorladungsanträge als Teil des Entdeckungprozesses setzt, ist das Arbeitsprodukt nicht abhängig von Vorladung und Leute können beschließen, sie zu behalten. In einigen Situationen sind die Unterlagen, die von jemand wie Leitanfragen eines privaten Forschers für den Arbeitgeber produziert, abhängig von Vorladung, und Rechtsanwälte müssen über die Behandlung solchen Materials achtgeben.

Gesetze über Arbeitsprodukte können zwischen Nationen schwanken, und es ist wichtig, sie sorgfältig zu wiederholen, um sicherzustellen, dass sie völlig verstanden. Verträge können zugelassene Rückstellungen auch aufheben. Die Leute, die mit Berufs-Verhältnissen beginnen, sollten über ihren Verträgen immer lesen, um Informationen zu erhalten und können Erklärungs- oder Vertragsänderungen fordern, wenn sie Interessen über bestimmte Aspekte des Vertrages haben. Es kann nützlich sein, Verträge eines Rechtsanwaltsbericht-Majors für alle mögliche versteckten Überraschungen zu haben.