Was ist ein Beschaffungsverantwortlicher?

Beschaffungsverantwortlicher ist ein allgemein verwendeter Ausdruck, der jemand beschreibt, das ganztägig im Feld der Beschaffung oder des Kaufs arbeitet. Es gibt spezifische Ausbildung, Bescheinigung und Erfahrungsanforderungen, einem Beschaffungsverantwortlicher zu stehen. Diese Rolle gefunden am allgemeinsten in den großen Organisationen oder in den Geschäften mit einer zentralisierten Einkaufsabteilung.

Um ein Beschaffungsverantwortlicher zu werden, fordern die meisten Arbeitgeber erfolgreiche Beendigung der postsekundären Ausbildung. Dieser kann entweder eine Universität oder akademischer Grad, gewöhnlich im Geschäft sein, obgleich ein auserwähltes wenige Hochschulen Trainingskurse in der Beschaffung oder im Kauf liefern. Viele Kaufoffiziere beenden ein Berufskennzeichnungs- oder Bescheinigungprogramm. Diese privaten Organisationen schwanken durch Zustand, aber anbieten ein fortgeschrittenes Bescheinigungprogramm g, das entworfen, um Vertrauen für Arbeitgeber, sowie das Profil der Beschaffung als Beruf zu erhöhen.

Wenn Sie genießen, Kundendienst zur Verfügung zu stellen, sind natürlich abgehend und möchten beim Kauf arbeiten, dann ist Beschaffungsverantwortlicher eine große Position. Es gibt eine Hierarchie der Beschaffungspositionen, die in einer Einkaufsabteilung vorhanden sind: Kunde, Offizier und Manager. Ein Kunde ist eine auf Anfängerniveau Position und hat hauptsächlich Verwaltungsaufgaben.

Ein Beschaffungsverantwortlicher hat eine Strecke der Verantwortlichkeiten und umfaßt: vorbereitendes und handhabenersuchen um Anträge, Kaufaufträge des großen Wertes wiederholend und arbeiten mit Klienten und der Überprüfung des Übernahmeversuchs. Ein Beschaffungsmanager hat gewöhnlich einige Kunden und Beschaffungsverantwortlicher unter seiner oder Überwachung. Er oder sie sind für die Gewährleistung von Politik gefolgt verantwortlich und reagieren auf Beanstandungen und Management der Abteilung.

In einigen Organisationen ist der Beschaffungsverantwortlicher für spezifische Gebrauchsgutarten verantwortlich und handhabt den gesamten Kaufprozeß von der Anfangsforderung zur Rechnungsverarbeitung. Andere Organisationen organisieren die Beschaffungsabteilung durch Klientengruppe oder geographische Position. Das Niveau der Erfahrung und der Fähigkeit des Offiziers spielt eine große Rolle in seiner oder Fähigkeit, Kosten auf dem Geschäft zu verringern.

In einer kleinen Organisation kann der Beschaffungsverantwortlicher auf Vermittlungen mit Lieferanten auch nehmen. Vermittlungen sind mit hohen Dollarwertkäufen, geteilten kaufenden Programmen oder langfristigen Verträgen allgemein. Es ist die Verantwortlichkeit des Beschaffungsverantwortlichers, die beste Kombination des Preises, des Services und der Bedingungen für die Firma zu erhalten. Viele Leute konzentrieren auf den Dollarwert, aber es gibt bedeutende Menge in der Vermittlung der Lieferfristen oder in einem spezifischen Qualitätsniveau gefunden zu werden Sparungen.

Beschaffung ist ein in zunehmendem Maße wichtiger Bereich in vielen Firmen, wegen seiner einzigartigen Rolle im Kaufprozeß. Ein wirkungsvoller Offizier kann der Firma helfen, Kosten zu verringern, Qualitätswaren zu erreichen und Bargeldumlauf zu handhaben. Dieses ist eine sehr wichtige Rolle in allen Unternehmen, groß und klein.