Was ist ein CerumenImpaction?

Cerumen ist der technische Ausdruck für Earwax, und ein Cerumen Impaction bezieht eine auf Earwaxblockierung. Im Laufe der Zeit kann ein stufenweise verschlechternimpaction Ohrenschmerzen, milden einen Verlust der Hörfähigkeit oder schellengeräusche im Ohr verursachen, das Tinnitus genannt. Earwaxblockierungen können mit einfachen Techniken normalerweise zu Hause gelöscht werden. Das Ohr ist ein empfindliches Organ, und eine Person sollte große Sorgfalt anwenden, um sie beim Versuchen nicht zu schädigen, einen Cerumen Impaction zu entfernen. Hartnäckige Ohrschmerz- oder -hörfähigkeitsprobleme müssen von einem Doktor angesprochen werden.

Drüsen im Gehörgang-Erzeugnis Cerumen zum zu helfen, Schmutz, Bakterium und andere Krankheitserreger einzuschließen. Ein Cerumen Impaction kann auftreten, wenn die Drüsen eine übermäßige Menge Earwax produzieren, oder wenn die Ohren nicht heraus regelmäßig gesäubert. Einige Leute haben einfach mehr Cerumen als andere, und sie berücksichtigen normalerweise ihren Zustand wegen des Gefühls von Fülle in ihren Ohren, wenn Wachs nicht entfernt.

Die meisten Fälle vom Cerumen Impaction können mit einfachen Haupthilfsmitteln entlastet werden. Viele Leute versuchen, ihre Ohren mit Baumwollputzlappen zu säubern, obwohl Doktoren im Allgemeinen gegen die Praxis raten, während ein Putzlappen das Trommelfell möglicherweise beschädigen oder Earwax weiter in den Kanal drücken kann, dadurch sieverschlechtern sieverschlechtern den Impaction. Stattdessen kann eine Person Schritte unternehmen, um den Earwax zu erweichen und es mit einem weichen Tuch oder einem Gewebe zu entfernen.

Ein eyedropper kann benutzt werden, um eine kleine Menge des Mineralöl-, Olivenöls oder des verdünnten Wasserstoffperoxids in das Ohr zu setzen. Erwichener Cerumen ist einfacher, manuell zu entfernen. Wenn eine Anhäufung weiter besteht, kann eine Einzelperson versuchen, den Gehörgang zu bewässern. Nachdem man erweichende Öle oder Hyperoxyd aufgetragen, kann eine kleine Menge warmes Wasser in das Ohr beim Kippen des Kopfes gesprizt werden. Wasser und Wachs abgelassen d, wenn dem Kopf die andere Weise gekippt. Nach der Bewässerung er ein Tuch kann benutzt werden, um den Kanal zu trocknen.

Wenn Haupthilfsmittel erfolglos sind, oder wenn Tinnitus verschlechtert, sollte eine Einzelperson seinen oder Grundversorgungarzt besuchen. Ein Doktor kann das Ohr kontrollieren, nach Zeichen des Gewebeschadens suchen, und die beste Weise feststellen, den Cerumen Impaction zu entfernen. Eine populäre klinische Abbautechnik mit.einbezieht nische, eine fachkundige Saugvorrichtung zu verwenden, um Cerumen und freien Raum zu verdrängen der Gehörgang. Ein Arzt kann kleine reibeninstrumente auch manipulieren oder ein Bewässerungverfahren verwenden, das bis das ähnlich ist, das zu Hause durchgeführt werden kann. Wenn der Doktor eine Infektion oder ein gebrochenes Trommelfell vermutet, können er oder sie den Patienten auf einen Fachmann für weitere Sorgfalt verweisen.

sektortechniker neigen, Hardware- und Ausrüstungsfachleute zu sein. Ihr Fokus ist auf der Implementierung, der Unterstützung und der Wartung der Bediener, der Netze und der Computer.