Was ist ein Condotel?

Ein condotel ist eine Mischung zwischen einer Eigentumswohnung und einem Hotel. Es erlaubt Kunden, Immobilien zu kaufen aber diese Immobilien als Ferienabstand heraus zu mieten oder Hotel, wenn sie ihn nicht benutzen. Auf diese Art verdient das condotel wirklich Geld für den Eigentümer, wenn der Inhaber es nicht benutzt.

Um das condotel Konzept zu verstehen, ist es wichtig ein wenig zu verstehen über wie Immobilien arbeiten. Das meiste jeder geblieben in einem Hotel. Der Hotelinhaber, normalerweise eine Person oder Geschäft, mietet heraus Räume im Hotel gegen eine Gebühr. Leute leben selten in diesen Räumen ganztägig.

Unterdessen verkauft Eigentumswohnungen im Allgemeinen als Häuser oder Zweitwohnungen. Eine Eigentumswohnung zu kaufen ist wie das Kaufen eines Hauses. Der Inhaber zahlt Miete zu niemandem. Die Absicht hinter dem condotel ist, diese zwei Formen von Immobilien zu mischen, um etwas zu bilden, das das Beste beider Welten ist. Sie haben den ganzen Luxus eines Hotels, aber der Kunde besitzt sie völlig.

Das condotel Konzept begonnen als Weise, damit Hotelfirmen neue Hotels finanzieren. Ein Hotel zu errichten ist teuer. Anstatt, das Hotel zuerst zu errichten und Leuten dann zu erlauben, die Räume zu mieten, verkaufen condotel Inhaber die Hotelzimmer und die Suiten, als wenn sie Häuser in einem Siedlungsbau waren. Die Hotelfirmen erhalten Geld, um ihr Gebäude zu finanzieren, und die Kunden erhalten den ganzen Luxus eines Hotels, ohne zu müssen, am Ende der Woche heraus zu bewegen.

Das Besitzen eines condotel gibt dem Kunden alle Vergünstigungen des Bleibens in einem Hotel der gleichen Marke. So erhält der Kunde Zimmerservice, Mädchenservice und einen Hausmeister. Er oder sie haben auch Gebrauch von allen Hotelannehmlichkeiten wie der Lache und der Eignungmitte.

Ein anderer Vorteil des Besitzens eines condotel ist, dass der Raum heraus gemietet werden kann. Wenn der Inhaber plant, aus dem Land für eine Woche oder zwei heraus zu sein, kann das Hotel den Raum des Inhabers mit normalen Börsenkursen heraus mieten. Gegen die Herstellung der Anmeldung und die Leitung des Raumes, während der Inhaber gegangen, erhält das Hotel, 20 bis 40 Prozent des Mietprofites zu halten.

Es gibt einige Beeinträchtigungen zu dieser Art der Investition. Niemand können garantieren, dass der Inhaber Geld durch den Mietprozeß verdient. Nachdem sie den Raum gekauft, alle mögliche Wartungsgebühren können zu zahlen und das Geben dem Hotel seines Prozentsatzes der Miete, wenig gelassenes Geld dort sein. Auch örtliche Gesetze können dem Inhaber das Leben im Hotel für mehr als einige Tage untersagen jedes Jahr.