Was ist ein Ersuchen um Tender?

Manchmal einfach bezogen als RFT, ist ein Ersuchen um Tender ein Dokument, das als Einladung für Lieferanten und verschiedene Arten der Verkäufer, Waren und Dienstleistungen dem Aussteller des Dokuments zu erbringen dient. In den meisten Fällen verwendet diese Art der Einladung durch die Regierungswesen, die vom Einheimischen bis zu der nationalen Ebene reichen. Ein Ersuchen um Tender zur Verfügung stellt eine ähnliche Funktion zum Antrag für Antrag oder RFP im Privatsektor.

Eine der unterscheidenen Eigenschaften eines Ersuchens um Tender ist, dass die Einladung nicht zu einer auserwählten Gruppe möglichen Lieferanten herausgegeben. Dieses ist zu einem Ersuchen um Antrag unterschiedlich, in dem das Dokument entweder ein wenig ausgedehnt oder in hohem Grade ausführlich sein kann, und verwiesen nur auf Verkäufer, dass die Firma kann seine Bedürfnisse erfüllen fühlt. Regierungen konzentrieren anstatt auf die Lieferung der sehr spezifischen Informationen über die Arten von Waren, die sie wünschen und einladen eine große Auswahl der möglichen Verkäufer sz, um zu liefern. Jedes mögliches Unternehmen oder Privatperson, die die Kriterien erfüllt, die innerhalb des Textes des Dokuments hergestellt, ist frei, den Status eines berechtigten Lieferanten anzuwenden und vielleicht bewilligt zu werden.

In einigen Ländern, erfordert die Reaktion auf ein Ersuchen um Tender, dass der mögliche Verkäufer einreichen, was als Informationsanforderung bekannt oder HF-Störung. Dieses Dokument zur Verfügung stellt im Wesentlichen Hintergrund auf dem möglichen Verkäufer, einschließlich Details über die Zahl Jahren im Geschäft, in den Informationen betreffend die Finanzstabilität des Geschäfts und in allen möglichen anderen Faktoren, die zum Qualifizieren als berechtigter Lieferant relevant sein können für die Regierung. Eine Kopie des Dokuments kann zusammen mit der Unterordnung des RFT eingereicht werden, oder der Verkäufer kann erfordert werden zu bestätigen, dass eine HF-Störung vorher eingereicht und das Datum- und Regierungswesen bezog, das die Informationsanforderung empfing.

Es gibt keine Standardschablone für das Vorbereiten eines Antrags für Tender. Das endgültige Dokument reflektiert gegenwärtige Regelungen und Standards, die der Regierung angefordert zu beobachten. Dies heißt, dass der endgültige Entwurf wahrscheinlich ist, in hohem Grade einzeln aufgeführt zu werden, und versieht alle möglichen Lieferanten mit ausreichenden Informationen, um festzustellen, wenn sie nicht reagieren auf den Antrag oder. Anforderungen dieser Art verhindern Verkäufer, die nicht Regierungsstandards von der Ausgabenzeit entsprechen, die eine Antwort in Handarbeit macht, die in hohem Grade wahrscheinlich ist betrachtet zu werden, bei die Zahl Antworten auch herabsetzen, die durch das Wesen wiederholt werden müssen, das das ursprüngliche Ersuchen um Tender herausgab.