Was ist ein Flussdiagramm?

Ein Flussdiagramm stellt sichtlich einen Prozess oder die Stadien eines Projektes bildlich dar. Häufig verwendet im Geschäft, stellt ein Flussdiagramm einen allgemeinen Bezugspunkt für die zur Verfügung, die in ein Projekt oder in ein Verfahren mit einbezogen werden. Es ist auch ein nützlicher Punkt des Hinweises, zum von Störungen in einem Prozess oder in einem Projekt zu finden.

Geschäfte konnten unterschiedliche Flussdiagramme benutzen, um tatsächliche Prozesse und beste Prozesse bildlich darzustellen und vergleichen dann die zwei, um Prozesse zu verbessern. Ein Flussdiagramm ist auch eine wirkungsvolle Methode, zum der Angestellter auf einem neuen Prozess auszubilden. Häufig wird ein Flussdiagramm benutzt, um Vereinbarung über die Schritte eines Projektes oder des Prozesses zu erleichtern. Allgemeiner Nutzen des Flussentwerfens ist besseres Verständnis eines Prozesses, Qualitätsverbesserung und ein freieres Verständnis des Verhältnisses zwischen Kunden und Lieferanten.

Das moderne Flussdiagramm ist mit frühen Beschreibungen der Logik der Computerprogramme verbunden. Jedoch kann ein Flussdiagramm für jeden möglichen Zweck, nicht gerade für Geschäftsprozesse benutzt werden. Ein Flussdiagramm konnte Assemblerbefehle für ein Konsumgut, eine Zeitachse für einen Organisationsgeldbeschaffer oder Richtungen von einem Bestimmungsort zu anderen bildlich darstellen. Anwendersoftware konnte ein Flussdiagramm von Aufgaben in seinen Benutzerunterlagen benutzen.

Ein Flussdiagramm umfaßt Anfangs- und Endenpunkte, mit Eingängen, Ausgängen, möglichen Wegen und Entscheidungen währenddessen. Die meisten Flussdiagramme verwenden grundlegende Symbole; Anfangs- und Endenschritte sind- normalerweise ovale oder gerundete Vierecke. Ein Viereck stellt einen Schritt im Prozess dar und eine Diamantform zeigt eine Entscheidung an. Die Pfeile, die aus einem Entscheidungsdiamanten heraus führen, haben ja/auszurichten oder no/false Wege entsprechend.

Kreise stellen Betriebe und einen Pfeilform Mitteltransport bildlich dar. Ein Dreieck zeigt an, dass Lagerung und ein Quadrat Kontrolle oder Maß darstellt. Andere Formen symbolisieren Dateneingabe und Ausgang, einzelne und Mehrseitendokumente, Handbetriebe, Verzögerungen und Folgeseitenverbindungsstücke. Die Symbole enthalten die Bestimmung des Textes.

Um einen gemeinsamen Prozess anzuzeigen, kombiniert ein Flussdiagramm zwei oder mehr Symbole. Pfeile zwischen den Symbolen stellen den Fluss von Schritten bildlich dar. Ein vereinfachtes Flussdiagramm konnte Pfeile verwenden, um den Fluss der Tätigkeit nur zu zeigen. Nicht alle Flussdiagramme verwenden Symbole; einige Gebrauchgraphiken, zum eines Produktes oder des Prozesses anzuzeigen.

Wenn Sie ein Flussdiagramm entwerfen, Informationen über den Fluss des vorhandenen oder vorweggenommenen Prozesses zuerst zusammenbauen. Ein Probeprozeßflußdiagramm using die einfachsten möglichen Symbole verursachen. Andere nach Fehlern suchen und die notwendigen Änderungen vornehmen lassen. Wenn Sie ein Flussdiagramm entwickeln, sicher sein, Grenzen offenbar zu definieren. Microsoft Word, PowerPoint und Excel haben Funktionen für die Schaffung eines Flussdiagramms. Zahlreiche fachkundige Software-Programme existieren für das Flussentwerfen, einschließlich Visio, SmartDraw, Corel Fluss und ABCFlowCharter.