Was ist ein Ganztagsjob?

Ein Ganztagsjob ist ein Job, in dem ein Angestellter die Höchstzahl der zugelassenen Stunden bearbeitet, gewöhnlich 40 in der Arbeitswoche, obgleich dieser Standard um die Welt schwankt. Mit einem Ganztagsjob kommt häufig grössere Verantwortlichkeit, zusammen mit Zugang zum Nutzen, die entworfen sind, um Angestellte gesund und glücklich zu halten. Gewöhnlich zeigt eine Jobreklameanzeige an, ob eine Position ganztägig ist, da die Zahl vorhandenen Stunden in einer Position ein wichtiges Thema für viele Jobbewerber ist. Ein Ganztagsjob kann als Ganztagsbeschäftigung oder FTE auch gekennzeichnet.

Einer der Primärvorteile zu einem Ganztagsjob ist, dass er häufig mit Routinenutzen wie Gesundheitspflege, Ferienzeit, Krankengeld und Zahlungen in Pensionsfonds kommt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der Mehrarbeitsvergütung in den meisten Ganztagsjobs, da Angestellte bereits die maximal zulässigen Stunden bearbeiten. Jedoch ist die Kehrseite dieser Münze, dass Ganztagsjobs sehr fordernd sein können, und die Stunden sind normalerweise streng und steif. Infolgedessen müssen Angestellte an ihrer Arbeit festgelegt werden.

Häufig ist eine Ganztagsposition eine von mehr Berechtigung, da die Firma bereit ist, Training und Energie in jemand zu investieren, das volle Stunden bearbeitet. Es ist möglich, irgendjemandes Weise bis zu einer Ganztagsposition in einer Firma zu bearbeiten, wie geschieht häufig, wenn Leute als Teilzeitbeschäftigte oder Temps beginnen. Sobald der Angestellte prüft, dass er oder sie ein Wertgegenstand sind, ist ein Ersuchen mehr Stunden lang verkäuflicher.

Ausgleich für einen Ganztagsjob kann in Form von Gehalt angeboten werden. Ein Gehalt ist ein Satzausgleich, eher als ein Stundenlohn. Es hat den Vorteil des Seins zuverlässig und festigt, aber es kann für den Angestellten nachteilig sein, wie er oder sie viele Überstunden oben bearbeiten beenden können, da Gehaltsverträge nicht speziellen Ausgleich für Überstunden umfassen. Selbstverständlich einerseits empfängt ein Angestellter das gleiche Gehalt, wenn er oder sie weniger als 40 Stunden bearbeiten, wenn einige bezahlte Angestellte zahlend sind, durch Ferien und kranke Zeit außerdem.

Wenn Sie um einen Job sich bewerben, der Ihnen Ganztagsnutzen und Stunden anbietet, Zeit nehmen, sich hinzusitzen und das Nutzenpaket sorgfältig durchzulesen. Die beste Zeit zu vermitteln ist, wenn ein Angebot für Sie gebildet worden ist, aber Sie ihn nicht noch angenommen haben. Sie können sein, zusätzliches Gehalt oder um anderen Nutzen zu bitten, besonders wenn Sie mehrfache Ganztagsjobangebote betrachten, die Sie für Hebelkraft verwenden können.