Was ist ein Geschäfts-Gegenstand-Modell?

Das Geschäftsgegenstandmodell definiert alle Geschäftsverbindungen, Attribute und vielseitig begabten Geschäftsgegenstände und -teile. Dieses Modell umfaßt alle notwendigen Details betreffend die Geschäftsaspekte von Kosten, von Management, von Services und von vielen Tätigkeiten einer Organisation. Das Geschäftsgegenstandmodell bildlich darstellt die Verhältnisse und die ökonomischen Resultate einer Wirtschaftseinheit n. Es voraussagt die strukturelle Hierarchie und die Verbindung der verschiedenen Wesen einer Kapitalgesellschaft wie der Wechselbeziehung der Angestellten und der Verwaltungsbehörden. Es einschließt die Diagramme und die Sichthilfsmittel me, die die Schritte und die Verfahren, die von den Angestellten gefolgt werden sollten und Management darstellen, um bestimmte Ziele und Meilensteine zu erzielen.

Es bildlich darstellt die Pflichten und die Verantwortlichkeiten jedes Geschäfts-Teammitgliedes, die Aspekte und die anderen in Verbindung stehenden Details, als Überblick für ihren Leistungs- und Arbeitsfluß zu zeigen nd. Es kann als ausführliche Beschreibung der verschiedenen Gegenstände und ihrer in Verbindung stehenden Informationen einfach beschrieben werden. Es ist eine Zusammenfassung der Gesamtnotwendigkeiten und der Anforderungen des speziellen Bereichs oder der Gesamtgeschäftsfortschritt. Außerdem mit.einschließt es das relevanteste nteste, erforderlich und andere zusammenhängend Aspekte über das gegenwärtige und zukünftige Geschäft prospektiert. Die Art und die Anordnung des Gegenstandmodells und des Gebrauches von der Sprache ist einfach und sogar bildet die Nichtmanagement Angestellten fähig, das Geschäftsgegenstandmodell ohne irgendein spezifisches Training leicht zu verstehen.

Das Geschäftsgegenstandmodell basiert auf Tatsachen, eher als eine Beschreibung der fantasiereichen Weltgegenstände und der Geschäftsverbindungen. Es konzentriert auf die gewünschten und optimalsten Details der Geschäftsverfahren. Es vorlegt Informationen es, die von vorgerückter Datenbearbeitung und von Gebräuchen von technologischen Darstellungen frei ist. Das Modell kann für eine Gesamtzusammenfassung gehalten werden, welche die verschiedenen Zukunftspläne und die Managementaspekte, mit dem Verständnis der Grundmodelle und der Terminologien beschreibt. Aber nachher das kann es als der ausführliche Unternehmensplan auch verwendet werden.

Das Modell kann auf zwei Arten im Allgemeinen dokumentiert werden; ein Wesen-Verhältnis-Diagramm und ein stützentext. Das Geschäftsgegenstandmodell beschreibt die Zahl verschiedenen Wesen im Geschäft, auch einschließlich Wesenhierarchien, vereinigende Wesen, einfache und komplizierte Verhältnisse, Multimitglieds-Verhältnis-Verbindungen, Verhältnis-Rollen und Attribute. Die Wesenhierarchien darstellen die Struktur eines Geschäfts ur und die Verhältnisse beschreiben die Verbindung zwischen den verschiedenen Wesen. Multi-Mitglieds-Verhältnisse beschreiben die mehrfache Teilnahme der Wesen im Geschäft und die Verhältnis-Rollen sind die Beschreibung die Rollen, die durch verschiedene Wesen gespielt. Es gibt andere wichtige Bestandteile außerdem, das gemeinsam ein Geschäftsgegenstandmodell bildet.