Was ist ein Geschäfts-Herausgeber?

Ein Geschäftsherausgeber ist ein Mittelfachmann, der mit der Aufgabe der Beaufsichtigung des Berichtsprozesses der Wirtschaftsnachrichten für eine Zeitung, Zeitschrift oder andere Art Zeitschrift aufgeladen. In den letzten Jahren gefüllt Herausgeber dieser Art auch die gleiche grundlegende Rolle mit on-line-Publikationen, die Zugang zu den Nachrichten betreffend Geschäftstätigkeiten um die Welt bieten. Der genaue Bereich der Verantwortlichkeiten, die einem bestimmten Geschäftsherausgeber zugewiesen, unterscheidet gegründet auf der Art der Publikation betroffen und der Strecke der Industrien, die durch diese Publikation abgedeckt.

In einer Kleinstadteinstellung kann der Geschäftsherausgeber an einer Lokalzeitung als der Herausgeber für eine kleine Gruppe Reporter dienen, die lokale Geschäftsereignisse umfassen. In diesem Drehbuch zuweist der Herausgeber Reporter den spezifischen geschäftsverwandten Ereignissen der Abdeckung g, die in der Gemeinschaft stattfinden. Gleichzeitig kann der Geschäftsherausgeber für aufheben auf den nationalen und internationalen Wirtschaftsnachrichten des Interesses verantwortlich auch sein, das wahrscheinlich ist, eine Auswirkung auf die lokale Wirtschaft zu haben, und die Schaffung der Artikel, die die Leserschaft über jene Ereignisse informieren. Es ist nicht ungewöhnlich, damit der Geschäftsherausgeber in eine lokale Handelskammer oder andere bürgerliche Gruppen mit.einbezogen werden kann, in denen Interaktion mit lokalen führenden Vertreter der Wirtschaftn allgemein ist.

In den größeren Städte oder für Publikationen mit einer nationalen oder internationalen Leserschaft, ist der Geschäftsherausgeber wahrscheinlich, einen viel größeren Personal zu beaufsichtigen. Hier ist der Fokus häufig auf der Bewertung der verschiedenen Unterordnungen der Wirtschaftsnachrichten, der Bestimmung, wenn sie tatsächlich berichtenswert sind, und dem Geben ihrer Platzierung innerhalb des korrekten Geschäftsabschnitts in der Publikation. Um Herausgeber dieser Art können auch ersucht werden, um Interviews mit Schlüsselfiguren zu leiten, die vom Interesse in die Geschäftswelt sind, mit.einschließen die Generaldirektoren und Finanzleiter von Hauptkorporationen, Politiker und Regierungsverwalter oder Minister, deren Tätigkeiten eine Auswirkung auf die Geschäftswelt haben.

Wie mit den meisten Mittelmanagementrollen, hält ein Geschäftsherausgeber normalerweise einen Grad im Journalismus, sowie andere Bescheinigungen, die mit irgendeinem Aspekt der Geschäftsführung verbunden sind. Es ist nicht ungewöhnlich, damit Herausgeber ihre Karrieren als Reporter anfangen und schließlich in eine behilfliche Herausgeberposition bewegen, und schließlich, fördernd zur Rolle des Geschäftsherausgebers. An einigen Zeitschriften gibt es Förderungsprogramme, die helfen, zukünftige Anwärter für Redakteurstelle bei Zeit noch zur Verfügung stellen zu pflegen, damit jene Angestellten ihre zugewiesenen Aufgaben erfüllen. Während es Ausnahmen gibt, kann der Prozess des Erreichens dieses Ziels einige Jahre nehmen und mit.einbezieht viel Widmung und Verpflichtung el.