Was ist ein Geschäfts-Prospekt?

Technisch ist ein Geschäftsprospekt ein Dokument, das durch ein Geschäft vorgelegt, das die Aktien umreißt, die, sie vorhandenes für Kauf oder Handel haben. Diese Dokumente geschrieben, damit die US-Wertpapierbörse-Kommission (SEC) übermäßig schaut und genehmigt, bevor ein Sicherheitsverkauf anfangen kann. Im tatsächlichen Gebrauch ist ein Geschäftsprospekt auch ein Dokument, das die Finanzsituation und die zukünftigen Ziele einer Firma einzeln aufführt. Während die erste Definition ein sehr spezifisches gesetzliches Dokument ist, hat die zweite Definition eine sehr vage und ausgedehnte Bedeutung.

In den US geschrieben ein Geschäftsprospekt von einer Firma, um seine Sicherheitsopfer zu beenden. Dieses Dokument verteilt häufig auf mögliche Kunden als Alarm zum bevorstehenden Verkauf, aber sein tatsächlicher Zweck ist, die sek des Verkaufs zu melden. Die sek schaut über dem Dokument und feststellt und, wenn die Informationen genau sind und wenn der Verkauf erlaubt. Wenn alles richtig geht, genehmigt die sek den Verkauf und die Aktien schlagen den Markt. Während dieses der Prozess in den US ist, ist der tatsächliche Gebrauch eines Geschäftsprospekts in anderen Ländern im Allgemeinen sehr ähnlich.

Das Geschäftsprospekt enthält die company’s bevorstehenden Sicherheitsangebote, aber es hat häufig zusätzliche Information außerdem. Es ist diese anderen Informationen, die langsam die Definition des Ausdruckes erweitert und sie in andere Bereiche des Geschäfts geholt. Zusätzlich zu den zukünftigen Opfern finden Leser Informationen über die gegenwärtige Finanzsituation des Geschäfts, Informationen über wichtige Angestellte, Mitteilungen aller Hauptvorübergehenden entlassungen, Mieten oder Zündungen und Freigabe irgendwelcher Rechtsfragen, in denen die Firma beteiligt ist.

Alle die diese zusätzliche Information entworfen, um Interessenten zu erlauben, eine informierte Entscheidung betreffend das Akzeptieren das Geschäft zu treffen. Wenn die Kunden die vierteljährlichen Profite für das letzte Jahr und die Einstellung der neuen Angestellter sehen, zeigt es, dass der Vorrat der Firma wahrscheinliches steigen ist. Wegen der Regelungen das Dokument, es an setzen zeigt auch schlechte Aspekte, also kann die Firma als Ganzes vertreten werden.

Mit allen die diese zusätzliche Information, wurde die tatsächliche Definition, was nicht war und war, eines Prospekts verwischt. Einige Firmen verwenden ihren jährlichen Bericht als Geschäftsprospekt, dem Mittel es Presseinformationen und Entwicklungsdaten umfaßt. Andere verwenden den Ausdruck, um ihren Unternehmensplan und die Struktur und die Organisation des Geschäfts als Ganzes zu bedeuten.

Während irgendwelche oder alle diese Definitionen zutreffen können, gibt es eine Sache, die in einem Geschäftsprospekt anwesend sein muss. Jedes Prospekt benötigt Informationen in Bezug auf die Öffentlichkeit und privaten die Sicherheitsopfer, die von der Firma gebildet. Diese Informationen sind, was das Dokument ein Prospekt bildet; der ganzer Rest ist wahlweise freigestellt.