Was ist ein Geschäftsverkehr-Kaufmann?

Ein Geschäftsverkehrkaufmann ist eine Person, die Waren oder Dienstleistungen elektronisch kauft oder verkauft. Es gibt keine Begrenzung hinsichtlich der Art oder der Menge von Waren oder von Dienstleistungen, die ein Geschäftsverkehrkaufmann handeln kann und viele verschiedenen Arten diese Kaufleute weltweit gefunden werden können. Während elektronischer Geschäftsverkehr an sich für mehr als eine Dekade bestanden, geändert diese Art des Geschäfts schnell mit Zuführungen in der Technologie.

Um den Anfang der Achtzigerjahre, anfing der Ausdruckelektronische geschäftsverkehr, aufzutauchen. Während dieser Zeit bezog der Ausdruck auf alle mögliche Verhandlungen, die elektronisch stattfanden. Diese Art der Verhandlung umfaßte die elektronische Übertragung der Kapital, der Rechnungen und der Daten. Als das Internet 1990 erfunden, anfingen Kaufleute, zu verwirklichen, dass das, Waren und Dienstleistungen zu verkaufen elektronisch möglich und rentabel war. Der Verkauf aller möglicher Waren oder Dienstleistungen durch das Internet war bis 1991 ungültig.

Ursprünglich war der Hauptzweck dem Internet, den Abstand der Kommunikation zwischen Leuten von ganz über der Kugel zu füllen. Folglich die Erlaubnis gehabt keine Form des Handels, die über das Internet geleitet werden könnte, nicht, da dieses gesehen, während, einen Versuch ausn5utzend, Weltkommunikation zu erhöhen. Während immer mehr Kaufleute anfingen, die Legalisierung der elektronischen Verkäufe zu verlangen, einstürzte die Sperre auf elektronischen Verkäufen schließlich te.

Als das Jahr 2000 herum rollte, war der Ausdruckgeschäftsverkehrkaufmann um die Welt weithin bekannt. Da das Internet solch eine große virtuelle Gemeinschaft ist, anfingen viele Leute e, um die Sicherheit des Schickens einem Kaufmann von persönlicher Information, wie eine Kreditkartennummer, über das Internet zu sorgen. So anfingen viele verschiedenen Kaufleute n, Web site zu verursachen, die sicher und sicher waren, indem sie elektronische Sicherheitsmaßnahmen durchführten.

Zurzeit gibt es Tausenden, vielleicht Millionen, Geschäftsverkehrkaufleute. Diese Kaufleute basieren in den verschiedenen Ländern über der Kugel, und jedermann aus jedem möglichem Land kann die Waren und Dienstleistungen nutzen, die auf dem Internet verkauft. Zusätzlich angefangen viele Arten des elektronischen Geschäftsverkehrs $, einschließlich Geschäft zu wachsen, das durch eMail- und Mobiltelefonanwendungen geleitet.

Jedermann mit einem gültigen Produkt oder einem Service zum zu verkaufen kann ein Geschäftsverkehrkaufmann werden. Tatsächlich verfahren der meiste Ziegelstein und die Mörserspeicher um die Kugel auch als Geschäftsverkehrkaufleute nach dem Angebot der Konsumgüter, die online gekauft werden können. Noch ist die beste Weise, einem Geschäftsverkehrkaufmann zu stehen, Verbraucher mit einem Produkt zu versehen oder instandzuhalten, das völlig einzigartig ist. Auf diese Weise, konkurrierend gegen die Tausenden anderer Kaufleute auf dem Internet wird einfacher.