Was ist ein Geschäftsverkehr-Speicher?

Ein Geschäftsverkehrspeicher ist ein on-line-Speicher, der Käufern erlaubt, Produkte über dem Internet zu grasen und zu kaufen, ohne den Komfort ihrer Häuser zu lassen. Kunden können nach spezifischen Einzelteilen using Schlüsselwörter normalerweise suchen, oder Einzelteile in einer spezifischen Kategorie auf einer Web site grasen. Ein Geschäftsverkehr-Schaufenster mit.einschließt im Allgemeinen Produktseiten, Suchfunktionen, Kategorienauflistungen und einen sicheren Kreditkartezahlungszugang cheren.

On-line-Speicherinhaber werden benötigen Bau eine Web site und kaufen sichere Geschäftsverkehrspeicher-Bewirtungsdienstleistungen. Um Kreditkartezahlungen anzunehmen, muss der Speicherinhaber ein Handelskonto mit einem Kreditkarteprozessor beantragen und kauft einen sicheren on-line-Kreditkartezugang. Jedes Teil eines Geschäftsverkehrspeichers, der normalerweise gegründet, hat seinen eigenen Satz Gebühren und VerkäuferVertragsanforderungen.

Sobald der Kunde entscheidet, das Produkt zu kaufen, anklickt er einen Knopf r, um ihn einem elektronischen Einkaufswagen hinzuzufügen. Wenn er zur Prüfung bereit ist, anklickt der Kunde einen Knopf e, um zu einer sicheren Zahlungsseite zu gehen, seinen Namen, Kreditkarteinformationen und Verschiffenadresse einzugeben. Alle Auftragsinformationen dann verschlüsselt und geschickt zur store’s Erfüllungmitte, um den Auftrag abzuschließen und zu versenden.

Die Idee eines sicheren Geschäftsverkehrspeichers ermöglicht zuerst 1995, als Netscape® der erste sichern Einfaßungsschicht Internet Protocol (SSL) einführte. Using SSL verschlüsselt Kreditkarteinformationen der Kunden und andere private Details, bevor sie über dem Internet zum Bediener des Geschäftsverkehrspeichers ausgesendet. Einiges vom ersten und die meisten berühmten Geschäftsverkehrspeicher, die elektronische Zahlungen verwenden, einschließen Amazon.com ® und eBay® nd.

Andere Bestandteile des elektronischen Speichers, wie Austausch der elektronischen Daten (EDI) und elektronischer Kapitaltransfer (EFT), gewesen seit den siebziger Jahren gebräuchlich. Using EDI können Firmen elektronische Dokumente, wie Rechnungen, nach und von spezifischen Computern senden, die einen sicheren Anschluss teilen. EFT erlaubt Firmen, Zahlungen miteinander zu leisten elektronisch. Der Zusatz des Internets, des SSL und aus dritter Quelle on-line-der Kreditkarteprozessoren führte zu Geschäftsverkehrspeicherwachstum während des Endes der 90en Jahre.

Ein Geschäftsverkehrspeicher hat etwas eindeutige Vorteile über einem Ziegelstein-undmörser Speicher. Es gibt weniger Unkosten, da kein körperlicher Speicher geöffnet und mit Personal versorgt mit Angestellten sein muss. Ein Internet annoncierend, using on-line-Taktiken speichern ist auch weniger teuer als using traditionellen Druck, Fernsehen oder Radiomarketing. Kunden können Preise und Produkteigenschaften auf einer Web site auch leicht vergleichen.

Herausforderungen, denen irgendein Geschäftsverkehrspeicherinhabergesicht die Kosten von der Einzelteile heraus und Rückholversenden verschiffen einschließen. Auch Kunden können die Waren nicht wirklich sehen oder berühren, die sie kaufen möchten. Ein Einzelteil, das in einer Fotographie online gut schaut, kann unterschiedlich persönlich schauen. Obgleich Zahlungen using SSL-Verschlüsselung gesichert, sind Internet-Betrug und Identitätsdiebstahl noch Hauptinteressen für viele on-line-Käufer.

Käufer, die Waren persönlich sehen möchten oder über Kreditkarteinformationen über dem Internet noch senden betroffen, haben viel von denen der Einzelhandelsgeschäfte, zum zu wählen. Kunden, die ohne einen Computer zu Hause kaufen möchten, können durch Katalog der direkten Post auch kaufen. Katalogaufträge können durch Telefon oder Post vergeben werden. Diese Kunden können Geschäftsverkehrspeicher noch benutzen, um Produkteigenschaften und -preiskalkulation zu vergleichen.