Was ist ein Großverkauf-Hauptgeschäft?

Ein Großverkaufhauptgeschäft ist ein Geschäft, das aus dem Haus einer Person heraus laufen gelassen, das Verkäufe der Produkte und der Dienstleistungen direkt Verbrauchern anbietet. Es kann ein unabhängiger Kleinbetrieb oder ein Teil eines Vorrechts sein, in dem die Geschäftseigentümer Materialien von einer zentralen Firma kaufen und sie benutzen, um ein Geschäft herzustellen und zu wachsen. Gründungskapitalausgaben sind viel niedriger als mit anderen Arten Geschäfte, und es ist möglich, eine große Vielfalt der Produkte, von Kosmetik zu Keramik zu verkaufen.

In einem Großverkaufhauptgeschäft benutzen die Geschäftseigentümer das Haus als Unterseite von Betrieben und häufig einrichten ein Innenministerium für koordinierengeschäftstätigkeiten g. Abhängig von den Arten der Produkte verkaufen die Geschäftseigentümer, zu verschütten kann notwendig sein, Speicherkapazität für Waren in einem Bereich wie einer Garage zu haben oder. Die Geschäftseigentümer können Verbraucher im Haus für Verkäufe, zusätzlich zum Reisen treffen, zu ihren Häusern oder zu Geschäften mit Paketen, zum von Verkäufen zu erbitten.

Ein allgemeines Beispiel eines Großverkaufhauptgeschäfts ist ein Vorrecht, in dem der Inhaber Waren wie die Kosmetik hat und Versorgungsmaterialien, und so weiter kocht und Verkaufs-Parteien gründete. Leute können zum Haus kommen, eine Partei zu sorgen, Proben und Demonstrationen zu sehen, und Aufträge zu vergeben. Die Geschäftseigentümer können Parteien in den Häusern anderer Leute auch gründen, die sie ersuchen und ihre Freunde und Nachbarn geben eine Gelegenheit, Aufträge in eine Position zu legen, die für sie bequemer sein kann.

Der Betrieb eines Großverkaufhauptgeschäfts erfordert eine Anfangs-Investition, das Geschäftsgehen zu erhalten. Die Kosten schwanken abhängig von der Art des Geschäfts. Für das Akzeptieren ein Vorrecht z.B. kann die erste Investition hoch sein, die Geschäftseigentümer mit einem kompletten Paket zu versehen, um begonnen zu erhalten. Die Geschäftseigentümer können mit lokalen Regelungen hinsichtlich des Betriebs einwilligen müssen und Besitzengeschäfte und müssen Steuerunterlagen vorbereiten, wie erforderlich, um Profite und Verluste vom Geschäft zu erklären und Steuern auf ihnen zu zahlen.

Geschäftseigentümer mit einem Interesse an einem Großverkaufhauptgeschäft können einige Gründe haben, damit der Wunsch aus ihren Häusern heraus funktioniert und vom Müssen kleine Kinder zum Leben in einem Bereich anheben reicht, in dem Stellenangebote außerhalb des Hauses begrenzt sind. Diese Art der Arbeit erfordert In der Lage sein, einen Kundenbestand, using ausgebuffte Geschäftstaktiken zu entwickeln und beizubehalten, um mögliche Kunden, und das Halten sie anzuziehen interessiert. Einige Geschäftseigentümer finden Großverkäufe anzufechten, besonders wenn sie nicht vorhergehende Erfahrung diesbezüglich oder in Verbindung stehende Bereiche haben.