Was ist ein Hypotheken-Zurückstellen?

Ein Hypothekenzurückstellen ist manchmal Teil einer Balloonhypothek und es hat einige Eigenschaften. Im Allgemeinen, wenn Leute zuerst ihre Hypothek erhalten, konnten sie die Wahl haben, zum der viel niedrigeren Zinssätze zu zahlen oder der Zahlungen des Interesses nur für die ersten Jahre des Besitzens des Hauses zu leisten. Jedoch an einem spezifischen Punkt, entweder die gesamte Menge der Hypothek wird passend, oder die Hypothek wird und Zurückstellen mit einem höheren Zinssatz nachreguliert. Dieses kann Monatszahlungen drastisch erhöhen, und die Hypothek zurückgestellt zweifellos beigetragen zur höheren gerichtlichen Verfallserklärung veranschlägt im letzten Teil von 2000 wegen vieler lenders’ Unfähigkeit, größere Monatszahlungen zu leisten.

Einer der Gründe die Balloonhypothek wurde, also populär war, dass einige Leute in der Lage waren, mehr Geld zu borgen und teurere Häuser zuerst zu kaufen. Fähigkeit, sich die Zahlungen zu leisten, die auf Einkommen basierten, wurde auf der Grundlage von die Zahlungen vor dem Hypothekenzurückstellen berechnet. Viele Leute konnten Zahlungen auf Vorzurückstellen Niveaus, aber das weren’t angemessen sich leisten, das fähig ist, so zu tun, als die Balloonzahlung- oder Zurückstellenoption ausgeübt werden musste.

Außerdem wenn Leute Darlehen des Interesses nur zahlen, bauen sie keine Billigkeit in ihrem Haus auf. Die Hauptwerte, die Ende 2000s gesunken wurden, und die Lose Leute hatten schnell gedreht Hypotheken. Sie verdankten mehr, als ihre Häuser wert waren und couldn’t sie verkaufen, um eine Hypothek vollständig weg zu zahlen. Neufinanzierung wurde auch schwierig, weil die Mengenleute, die benötigt wurden, um zu borgen, den Wert ihrer Häuser überstiegen.

Eine andere Form der Zurückstellenhypothek verursachte grössere Verfallserklärungrate. Der Wahl ARM (Hypothek mit veränderlichem Zinssatz) könnte einigen Geldnehmern erlauben volle, Zinszahlungen während des einleitenden Zeitraums des Darlehens zu zahlen zu vermeiden. Dies hieß die Geldnehmer, die wirklich der Schuld hinzugefügt wurden, die sie jeden Monat verdankten und sofort ihre Hypothek in einen gedreht Zustand einsetzten.

Manchmal funktioniert das Hypothekenzurückstellen stufenweise. Die einleitende Rate ist kurz, möglicherweise werden kleiner als ein Jahr und dann Zinssätze jedes halbe Jahr oder so angehoben und normalerweise weit den Hauptzinssatz übersteigen. Dieses kann schließlich bedeuten, dass Leutelohn weit mehr in den Zahlungen und in diesen Zahlungen fortfahren können, sich regelmässig zu erhöhen.

Die Standardwahl für viele Leute, die den Hypothekenzurückstellenzeitraum schlagen, ist, Neufinanzierung zu einem niedrigeren Zinssatz zu suchen, der hilft, Zahlungen beständig zu halten. Jedoch kann dieses ermäßigte mehr, als noch sein ein Geldnehmer sich leisten kann und Bänke beträchtlich Leihbeschränkungen seit dem späten 2000s festgezogen haben. Neufinanzierung zu erreichen, es sei denn Bonitätsbeurteilung und Geschichte ausgezeichnet sind und es sei denn eine Person prüfen kann, sie die Zahlungen trifft, kann sehr schwierig sein. Viele Leute finden, dass die einzige Wahl gerichtliche Verfallserklärung ist und sie ihre Häuser verlieren.

Die, die an eine Hypothek mit jeder möglicher Form des Zurückstellens denken, sollten ihre Fähigkeit betrachten, sich Zahlungen zu leisten, sobald Zurückstellen auftreten und ob sie sein würden, Neufinanzierung für eine Hypothek zu erhalten, die plötzlich passend wird. Diese Arten von Hypotheken können härter sein, jetzt auch zu finden, weil sie so problematisches für die Wohnungsmarkt- und Lendingindustrie geprüft haben. Die meisten Leute sind besser gestellt erreichenhypotheken, die die beständigen und vorhersagbaren Zahlungen haben und die erreichen, Billigkeit im Haus mit jeder Zahlung zu erhöhen.