Was ist ein Intrapreneur?

Ein Intrapreneur ist jemand, der innerhalb einer Firma arbeitet, um eine Idee in ein bearbeitbares Produkt zu entwickeln. Intrapreneurs gegeben eine hohe Stufe der Autonomie für ihre Projekte von den Firmen, die sie für bearbeiten und sie gesagt häufig, wie Unternehmer ohne die Risiken im Wesentlichen zu fungieren, die mit Sein ein Unternehmer verbunden sind. Das Konzept von intrapreneurship datiert zum mittleren 20. Jahrhundert, wenn einige amerikanische Firmen, die gegründet, um die Entwicklung der kleinen Arbeitsgruppen innerhalb der Firma anzuregen, an Projekten zu arbeiten und neue Ideen zu entwickeln.

Wie ein Unternehmer ist ein Intrapreneur gefahren, motived, kreativ, und fähig, außerhalb des Kastens zu denken. Er oder sie müssen in der Lage sein, eine Idee zu überprüfen, seine Verdienste und Arbeit über das Entwickeln der Idee in etwas zu kennzeichnen, das in der realen Welt bearbeitbar ist. Intrapreneurs erlernen von ihren Erfahrungen, während sie neue Projekte entwickeln und sie Lektionen von den Erfolgen und von den Ausfällen nehmen.

Anders als Unternehmer ausgesetzt Intrapreneurs weit weniger dem Risiko des Ausfalls t. Sie haben die erheblichen Finanzen der Firmarückseite ihre Bemühungen, und sie können Anschlüsse, Erfahrung und die Fähigkeiten, die zur Firma auch nutzen vorhanden sind. Dieses kann intrapreneurial Projekte weit folgen wahrscheinlicher lassen und es bedeutet, dass Leute leisten können, erhebliche Betriebsmittel in ein Projekt zu sinken, um es soweit wie möglich zu drücken.

Eins der berühmtesten Beispiele von intrapreneurship ist das berühmte Stinktier Works® an Lockheed Martin. Diese Arbeitsgruppe innerhalb des weithin bekannten Verteidigungherstellers gewesen für die Entwicklung der zahlreichen innovativen Flugzeuge und anderer Innovationen seit 1943 verantwortlich, als es hergestellt, um an geheimen Projekten für die Staat-Luftwaffe zu arbeiten. In einigen Firmen kann eine Arbeitsgruppe Intrapreneurs als ein “skunkworks project† im Hinweis auf Lockheed berühmter Unterteilung gekennzeichnet.

Untersuchungen über intrapreneurial Bemühungen anzeigen l, dass sie höchstwahrscheinlich zu folgen sind, wenn ihre Projekte nah am Kernauftrag der Firma gebunden. Sie neigen auch, wenn den Angestellten in der Arbeitsgruppe viel Freiheit, zum an ihren erlaubt Projekten zu arbeiten, ohne Störung von den Mitgliedern des Managements erfolgreicher zu sein. Für einen Intrapreneur kann die Fähigkeit, abseits zu arbeiten oder in einem engagierten Bereich kritisch auch sein, da sie die Mannschaft von den Konflikten mit dem Rest der Firma lokalisiert. Es ist auch kritisch, einen Mannschaftkopf zu haben, der kreativ in hohem Grade flexibel ist, engagiert, und.

Einige Leute betrachten auch bestimmte selbstständige Bemühungen wie laufende Vorrechte, in der Natur intrapreneurial zu sein. Vorrechtinhaber bauen auf die Systeme, den Schutzträger und die Unterstützung einer Muttergesellschaft und nehmen auf wenigen der Risiken, die wenn sie ein neues Geschäft mit.einbezogen, beginnen. Ein Intrapreneur, der ein Vorrecht laufen lässt, ist unwahrscheinlich auszufallen.