Was ist ein Klimamanagement-System?

Ein Klimamanagementsystem (EMS) garantiert, dass Regierungsstellen und Öffentlichkeit oder Privatsachen ihre negative Auswirkung auf die Umwelt beim Fortfahren begrenzen können, leistungsfähig zu laufen. Ein EMS aufgebaut auf einer Struktur der Planungsprozesse t, anwendet Grundregeln, überwacht Resultate, und behebt Betriebe. Diese Struktur entworfen, um Geschäftsoperationen zu verbessern und Umweltbelastung leistungsfähig zu verringern.

Während des Zyklus eines Klimamanagementsystems, können einige Resultate vorweggenommen werden und erwartet werden. Diese einschließen die Entwicklung des hochwertigeren Klimabewußtseins und der Befolgung, die Erhaltung der Betriebsmittel, eine Zunahme der Profite und der Abnahme von Kosten und eine Verbesserung des allgemeinen Bildes zu erweiternmärkten en. Obgleich eine Zunahme der Profite langfristig erwartet werden kann, gibt es kostet im Voraus verbundenes mit einem EMS wie Angestelltem Training, technischer Analyse und Berateroutsourcing.

Die meisten EMS-Programme folgen einem four-step Prozess, der gekennzeichnet als „Plan, tun, Überprüfung, Tat.“ Diese Struktur folgt Richtlinien, wie durch ISO 14001 dargelegt. ISO steht für International Organization for Standardization und sie entwickelt und mitteilt Standards international innerhalb einer Gruppe von 161 Ländern pe, die ein allgemeines Verständnis von Notwendigkeiten öffentlich und von privaten Arenas anstreben. ISO 14001 beschäftigt spezifisch die Struktur eines Klimamanagementsystems und geworden ein Standard der Übereinstimmung auf korrekter Praxis mit Bezug auf die Umwelt.

ISO 14001 hat einige Ziele einschließlich Managementsteuerung über der Politik einer Organisation und der Ausbildung der Angestellter betreffend ihre Rolle in der Klimapraxis. Außerdem einstellt ISO 14001 Standards für die Weisen ds, in denen eine Firma die Mitteilung seiner Klimaverantwortlichkeit zu den äußeren Wesen wie Kunden, Aktionären und Gemeinschaften behandelt. Der Fokus von ISO 14001 ist, organization’s Pläne, Struktur und Kommunikation zu stützen und zu formen, wenn er zur Aufstellung und zum Beibehalten eines Klimamanagementsystems kommt.

Das International Organization for Standardization gegründet ein generisches System, das breit auf jede mögliche Firma oder Regierungsagentur zutrifft. Firmen, die ISO sind 14001, die bestätigt und geregistriert durch ein unabhängiges Wesen nachgeforscht worden, das Klimamanagementsystemsbefolgung sicherstellt, ausstellt eine Bescheinigung und registriert die Organisation in seinem Klientenregister. Diese Bescheinigungen und Register hinzufügen Wert einer Organisation Wert, indem sie Beweis des Klimabewußtseins, des Trainings und der Implementierung zur Verfügung stellen.

Über dem Bereich eines generischen ISO-Klimamanagementsystems hinaus, haben einige Sektoren der Wirtschaft und Regierung Anforderungen, die gepasst ihrem Besonderen benötigt. Ausbildung, Gesundheitspflege, medizinische Geräte und Erdöl und Gas sind Beispiele von Bereichen, in denen ISO Anforderungen durch Industrie oder Gruppe spezifiziert. Z.B. und Lebensmittelsicherheit sind zwei Sektoren Automobil-, wo Versorgungskette der Hauptfokus in beibehaltenübereinstimmung ist.