Was ist ein Maßeinheits-Koordinator?

Ein Maßeinheitskoordinator ist eine Position, gewöhnlich in einer Gesundheitspflegeorganisation, die für die Durchführung der verschiedenen Verwaltungs- und kanzleimäßigen Aufgaben verantwortlich ist, die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Völkern und Abteilungen erfordern. Maßeinheitskoordinatoren sind Mitglieder des Hilfspersonals, die einer Organisation helfen, Dienstleistungen seinen Kunden zu erbringen. Sie gekennzeichnet auch als Maßeinheitssekretärinnen, Maßeinheitssekretäre, Verwaltungskoordinatoren, Verwaltungsmitarbeiter oder medizinische Verwaltungssekretäre.

In einer Gesundheitspflegeeinstellung zum Beispiel, konnte ein Maßeinheitskoordinator das Pflegepersonal mit verschiedenen nicht-klinischen kanzleimäßigen Aufgaben unterstützen. Er oder sie konnten mit Patienten, Familien, Besuchern und Ärzten auch arbeiten. Diese Aufgaben konnten beibehaltene geduldige Diagramme und Aufzeichnungen, bestellenversorgungsmaterialien, festlegenlabor- und Darstellungtests und Ausfüllen umfassen der Aufnahme- und Entladungsformulare.

Ein Maßeinheitskoordinator sollte ausgezeichnete Kommunikations- und Korrdinationsfähigkeiten haben. Er oder sie sollten eine Berufshaltung besitzen, sind mit der Fähigkeit, der Arbeit zu geben ein multi-tasker abhängig, sind zuverlässig und, und in der Lage sind, Anweisungen und Verfahren einzuhalten. In den Gesundheitspflegeorganisationen insbesondere, müssen er oder sie mit verschiedenen medizinischen Ausdrücken vertraut sein, da er oder sie erfordert werden können zu kopieren und Informationen vom Patienten zu kompilieren auflädt und reagieren auf Arzt- und Krankenschwesteraufträge.

Maßeinheitskoordinatoren in der Gesundheitspflege arbeiten meistens in den Krankenhäusern, aber andere Beschäftigungsmöglichkeiten sind möglich. Diese mit.einschließen physicians’ Büros und Praxis, Pflegeheime, Agenturen des öffentlichen Gesundheitswesens, Hauptgesundheitsagenturen und Regierungsagenturen. Arbeitsbedingungen können groß unterscheiden, aber die Mehrheit einen Leuten in diesem Beruf bearbeiten 40 Stunden pro Woche, mit drehenden Verschiebungen einschließlich Wochenenden und Nächte.

Die minimale Anforderung für einen Maßeinheitskoordinator umfaßt normalerweise ein School-Diplom oder sein Äquivalent, obwohl die meisten Organisationen es vorziehen, Einzelpersonen anzustellen, die einiges haben, das von der Ausbildung hochgradig ist. Die Kursteilnehmer, die an Gesundheitspflegeeinstellungen interessiert, sollten Kurse in englischem, in der Wissenschaft, in den Computerfähigkeiten, in den Sekretärs- Fähigkeiten und in der medizinischen Terminologie nehmen. Einige Hochschulen entwickelt spezielle Programme und formales Trainingsbesonderen für diese Berufung. Diese Programme konzentrieren auf die vorher erwähnten Fähigkeiten, plus Krankenhausmanagement und Organisation und die zugelassenen und ethischen Aufgaben. Die meisten Organisationen zur Verfügung stellen auch auf der Berufsausbildung, um Koordinatoren zu erlauben, ihr Wissen, Fähigkeiten und Fähigkeiten weiter zu entwickeln.

In den Vereinigten Staaten können Gesundheitsmaßeinheitskoordinatoren Bescheinigung von der nationalen Verbindung der Gesundheits-Maßeinheits-Koordinatoren (NAHUC) suchen. Für alle drei Jahre der Bescheinigung, erfordert die Verbindung 6 Stunden ständige Weiterbildung. Bescheinigung erlaubt dem Maßeinheitskoordinator, in jeder möglicher Gesundheitspflegeorganisation zu arbeiten.