Was ist ein Mehrwertprodukt?

Ein Mehrwertprodukt ist ein Produkt mit zusätzlichen Eigenschaften über und über denen hinaus, die normalerweise auf ähnliche Produkte kommen. Im Allgemeinen hinzufügen Mehrwerteigenschaften wenig wenn überhaupt Zunahme den Kosten von Herstellung und von Verkauf des Produktes und. Einschließlich preiswerte Extraeigenschaften lässt den Hersteller ein verbessertes Produkt innerhalb der gleichen Preisspanne wie andere Produkte anbieten, die nicht die Mehrwerteigenschaften haben. In einigen Firmen besonders können landwirtschaftliche Firmen, ein Mehrwertprodukt auf ein teures Einzelteil auch beziehen, das von den gleichen Grundmaterialien wie ein verbilligtes Einzelteil verursacht, das die verschiedenen oder besseren Eigenschaften als das ursprüngliche Material anbietet.

Bewertete Eigenschaften Produkten hinzuzufügen ist eine allgemeine Methode, die angewendet, um ein Produkt oder ein Material zu vermarkten, da es helfen kann, Verkäufe zu erhöhen und zu profitieren. In der Elektronik konnte ein Beispiel eines Mehrwertproduktes eine Laptop-Computer mit einem eingebauten Webcam und einem Mikrofon sein. Obwohl Webcam und Mikrophone die verhältnismäßig preiswerten herzustellen sind Eigenschaften, besonders wenn enthalten als Teil des Laptops, sie den Laptop wertvoller herstellen können zu einem Benutzer, der diese Eigenschaften sucht. Wenn ein Kunde eine Wahl unter Produkten innerhalb der gleichen Preisspanne trifft, w5ahlt er normalerweise das Produkt mit Mehrwerteigenschaften, selbst wenn die Eigenschaften nicht notwendigerweise etwas sind, die er wünscht oder benötigt.

Manchmal kann eine Firma ein Produkt ein Mehrwertprodukt bilden, indem sie Services mit dem Verkauf des Produktes einschließt, das Extrageld normalerweise kosten konnte. Ein Beispiel der Anwendung von Mehrwertdienstleistungen, um den offensichtlichen Wert eines Produktes zu erhöhen umfaßt freie Produktunterstützung oder Garantieabdeckung. Ein Verbraucher, der zwei Computer kauft, die anders identisch sind, wählt sehr häufig den Computer mit den Mehrwertservices über einer mangelnden freien Abdeckung oder Service. Z.B. anbieten einige Hersteller die Garantie eines einjährigen Herstellers s, um ihrem Computer grösseren Wert als ein konkurrierendes System mit einer dreimonatigen Garantie oder keiner enthaltenen Garantie zu geben.

Für einen Landwirt oder eine landwirtschaftliche Organisation konnte ein Mehrwertprodukt ein Produkt sein, das von den Rohstoffen hergestellt, die indem es produziert, bewirtschaftete. Zum Beispiel konnte ein Erdbeerelandwirt, der Erdbeeren verkauft, Erdbeeretorten und Erdbeeremarmelade den Wert der Erdbeeren auf den Verbraucher erhöhen auch lassen. Häufig kann ein Landwirt mehr für ein Produkt aufladen, das von seinem Getreide gebildet, als für den rohen Getreideertrag, den Profit erhöhend, der auf den Erdbeeren er erzielt, wuchs.