Was ist ein Netz-Marketing-Verteiler?

Ein Netzmarketing-Verteiler ist ein unabhängiger Repräsentant einer Netzmarketing-Firma. Netzmarketing, alias mehrschichtiges Marketing oder MLM, einsetzt eine Marketingstrategie lm, die auf unabhängigen Verteilern beruht, um seine Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Zusätzlich zum Verkauf der Produkte auf seinem oder eigenem Einzelhandelsverkauf, angeregt ein Netzmarketing-Verteiler, eine persönliche Verkaufsorganisation zu entwickeln, indem man zusätzliche Verteiler und e einzieht, diese Verteiler zu unterstützen, wenn man die selben tut. Der MLM Verteiler erwirbt dann einen Prozentsatz der Verkäufe, die durch die in seiner Verkaufsorganisation zusätzlich zu den Kleinprofiten auf den Produkten gebildet, die er an Kunden verkauft.

Das Werden ein Netzmarketing-Verteiler ist häufig eine Angelegenheit eine Vereinbarung gerade von unterzeichnen und eine Verteilergebühr von zahlen. Eine Aussicht nähert oder genähert vorbei, ein Netzmarketingspezialist, der die Person in die Firma einzieht. Die Kosten, zum ein Verteiler zu werden sind normalerweise minimal und der neue Verteiler empfängt gewöhnlich einen Verteilerinstallationssatz, der Ausbildungsmaterial und Firmaliteratur einschließt. Einige Firmen anbieten entweder gezahltes oder freies Training neuen Verteilern n. In einigen Zuständen jedoch ist es against the law für einen zukünftigen Verteiler, irgendeinen Geldbetrag zu zahlen, um einer Netzmarketing-Firma anzuschließen.

Sobald jemand ein Netzmarketing-Verteiler wird, können er oder sie die, Produkte der Firma zu einem verringerten oder Großhandelspreis zu kaufen anfangen, der an einem Kleinpreisaufschlag zu den Kunden dann verkauft werden kann. Der Unterschied zwischen dem Kleinhandelpreis wird das Einkommen. Einige Netzmarketing-Firmen paydistributors zusätzliche Prämien auf Einzelhandelsverkauf. Z.B. kann eine Firma eine 10% Prämie auf Einzelhandelsverkauf über einer bestimmten Dollarabbildung in einem gegebenen Monat auszahlen. Diese Prämie gezahlt direkt zum Verteiler von der MLM Firma. Jede Firma hat seine eigene Politik für das Zahlen der Kommissionen auf den Verkäufen der Neuzugänge eines Verteilers. Diese Politik häufig bekannt normalerweise in der MLM Industrie als Ausgleich oder Vermarktungsplan und mit.einbezieht gewöhnlich hnlich, einem Verteiler einen Prozentsatz der Verkäufe für mehrfache Niveaus der Neuzugänge zu zahlen.

Unter dem Gesetz betrachtet Netzmarketing-Verteiler, selbstständig zu sein und betitelt nicht zum gleichen Nutzen oder zu Schutzen wie Arbeitskräfte, die von einer Firma beschäftigt. MLM Verteiler sind für das Zahlen ihrer eigenen Steuern und Sozialversicherung verantwortlich, müssen für ihre eigene Krankenversicherung ordnen und erhalten nicht kranken Urlaub oder Ferienzeit. Verteiler, die Firmarichtlinien verletzen, sind abhängig von Endpunkt durch die Netzmarketing-Firma und erlaubt nicht zu den Arbeitslosenunterstützungen. Gleichzeitig genießt ein Netzmarketing-Verteiler viele des Nutzens von Selbstständigkeit, einschließlich Steuerabzüge und Sein, ihre eigenen Stunden einzustellen, beim nicht Müssen mit der Produktion seiner oder eigener Marketing-Literatur, Auftretenprodukte stören oder Müssen einen Kleinraum mieten oder kaufen, in dem Geschäft tätigen.