Was ist ein Pastorpreneur?

Pastorpreneur ist ein Ausdruck, der einen erfinderischen Pastor oder auf einen Christführer bezieht, die willt, die Risiken einzugehen, die Geschäftsrisiken, um ihre Kirche und Gemeinschaft zu wachsen, um den christlichen Auftrag zu fördern ähnlich sind. Der Ausdruck, der die Wörter Pastor und Unternehmer kombiniert, geprägt vom Dr. John Jackson, Präsident der Anblick-Suchen-Ministerien. Pastoren des Dr. Jackson eine Kirche, aber spricht auch mit Kircheführern mit der Absicht des Helfens sie herstellen und wachsen hohe Auswirkungkirchen.

Obwohl das Ausdruck pastorpreneur vom Dr. Jackson erfunden, der eine Web site und schriftlichen Bücher auf dem pastorpreneur Konzept entwickelt, das hauptsächlich mit.einbezieht, moderne Führungfähigkeiten innerhalb des Ministeriums zu entwickeln, ist die Phrase in den Mitteln häufig benutzt, die Führer der großen Kirchen zu beschreiben, bezeichnet “mega-churches.† A pastorpreneur gesehen als Führer einer modernen Kircheorganisation, die bereit und ist, Techniken innerhalb seiner Kirche und Gemeinschaft einzuführen, die von den orthodoxeren oder traditionelleren Führern als unterschiedlich gelten können, alle mit der Absicht des Wachsens ihrer Kirche und Gemeinschaft durch ihre Ministeriumbemühungen.

Moderne Kirchen konzentrieren auf moderne Notwendigkeiten der Sitzung, indem sie Gelegenheiten entwickeln, zu den verschiedenen Mitglieds- und Gemeinschaftsteilnehmern behilflich zu sein. Die Risiken verbanden mit dem Wachsen einer Kirche, um seine Gemeinschaftsstrecke von den größeren Kirchegebäuden des Gebäudes zu dienen, die mit Gymnasien, Kaffee, Spielplätzen und Baseballdiamanten zur Investierung in den Gemeinschaftsteilhaberschaften komplett sind. Ein pastorpreneur angesehen während ein Führer r, der in die Führungrolle innerhalb einer Kirche treten kann und die Kirche und seinen Etat durch erhöhte Mitgliedschaft wächst.

Im Wesentlichen ist das pastorpreneur Teil CEO und Teilpastor und -ihnen gelten als christliche Geschäftsmänner. Es ist ein Konzept, das Geschäftsverfahren mit Religion in einer Bemühung, die Bedürfnisse der modernen Kirchgängern zu erfüllen kombiniert. Der Ausdruck ist für die Führer der amerikanischen Kirchen hauptsächlich reserviert und kritisiert häufig durch die traditionelleren frommen Sects. Jedoch gesehen die so genannten Groß-kirchen schnelles Wachstum, und folglich geworfen worden ein positives Licht auf dem Konzept eines pastorpreneur.