Was ist ein Projekt-Lebenszyklus?

Ein ProjektLebenszyklus ist der Prozess des Nehmens eines Projektes vom Auffassungstadium durch Räumungsartikel. Es gibt viele Schritte in einem ProjektLebenszyklus und, abhängig von der Art des Projektes, können einige erheblich länger dauern als andere. Gewöhnlich gibt es einen Projektleiter, der für den Gesamterfolg des Projektes verantwortlich ist. Es gibt auch die verschiedenen Funktionsbereichsexperten, die als Teammitglieder zugewiesen, die für die Gewährleistung bestimmter Aspekte des Projektes eingeführt richtig verantwortlich sind.

Der erste Schritt in einem ProjektLebenszyklus ist, eine Notwendigkeit zu kennzeichnen. Dieser erste Schritt definiert das Projekt, und was das gewünschte Resultat ist. Der Projektleiter zugewiesen und eine vorläufige Zeitlinie für Projektbeendigung entwickelt. Wenn Finanzierung nicht gesichert worden, dann eingereicht Geschäftsrechtfertigungs- und Finanzierungsanträge ht. Es kann die Sitzungen auch geben, zum zu entscheiden, wie die Projektmeilensteine gemessen und wer für jeden ProjektLebenszyklusschritt verantwortlich ist.

Der zweite Schritt in einem ProjektLebenszyklus plant. Obwohl ein Seitenplan während der Anfangsphase eingereicht, definiert die ausführlichen Meilenstein- und Durchführungspläne während des Planungsstadiums. Lieferbares jedes umrissen zusammen mit einem erwarteten Beendigungsdatum. Wenn es mehrfach gibt, müssen Abhängigkeiten wie Aufgabe man abgeschlossen werden, bevor Aufgabe zwei beginnen kann, dort ist häufig ein Gantt, den Diagramm entwickelte, also wissen alle Teammitglieder, wem verantwortlich ist für, was.

Der dritte Schritt in einem ProjektLebenszyklus ist Durchführung. Dieses ist die Phase, in der alle Pläne in die Tat umgesetzt. Jedes Teammitglied fortfährt mit seiner oder erforderlicher Aufgabe nsz, während der Projektleiter beaufsichtigt, um sicherzustellen, dass jeder auf Zeitplan bleibt. Der Projektleiter überwacht auch die Meilensteine in Bezug auf Etats, um sicherzustellen, dass jeder Meilenstein auf Etat abgeschlossen. Wenn eine bestimmte Aufgabe in der Gefahr ist, arbeitet der Projektleiter mit den Teammitgliedern, um zusätzliches Personal oder Geld zu addieren, also kann das gesamte Projekt auf Zeitplan bleiben.

Der letzte Schritt in einem ProjektLebenszyklus ist Räumungsartikel. Während dieser Phase abgeschlossen die einzelnen Aufgaben n und das gesamte Projekt eingereicht für Zustimmung ht. Wenn das Projekt war, konkretes etwas, umfaßt wie eine neue Produkteinführung oder ein tatsächlicher Aufbau, Räumungsartikel auch Anlieferung des Produktes zum Endenkunden. Teammitglieder befreit von ihren Projektaufgaben und dürfen zu ihren normalen Jobs und zum Projektleiter zurück einreicht gehen einen Abschlussbericht umreißend wie die Mannschaft ht, die in Bezug auf Zeitlinien und -etats durchgeführt. Häufig umfaßt der Report Vorschläge auf, wie man die zukünftigen Projekte verbessert, die auf den Erfahrungen vom gegenwärtigen Projekt basieren, also weiß der folgende Projektleiter, was tat und nicht gut funktionierte.