Was ist ein RFQ?

RFQ ist das Akronym für Ersuchen um Anführungsstrich oder Ersuchen um Preisangabe. Ein RFQ ist ein Antrag, den eine Firma heraus setzt, wenn sie Fremdfirmen anstellen möchten, um einen Job durchzuführen; der RFQ ist im Allgemeinen ihre Weise der Anregung der Fremdfirmen, gegeneinander zu bieten. Die Firma, die einen RFQ dann herausgibt, einen der Bewerber, den Job zu nehmen vorwählt.

Kleinen Geschäftseigentümer oder ein Unternehmer können eine RFQ-Form auf ihrer Web site auch einschließen. Dieses erlaubt möglichen Kunden, mit ihnen in Verbindung zu treten, um Preise auf Dienstleistungen oder Produkten zu fordern. Eine on-line-RFQ-Form kann helfen, Projektoren anzuregen, einen Kauf abzuschließen, da sie Tätigkeit anstatt passiven Internet-zu grasen erbittet.

Ein anderer häufig verwendeter Ausdruck ist Ersuchen um Antrag oder RFP. Obgleich der Unterschied bezüglich der Ausdrücke verwirrend sein kann, sind ein RFP und ein RFQ im Allgemeinen die gleiche Sache: eine Einladung, damit eine Fremdfirma ein Angebot unterbreitet. Obgleich die Idee eines RFQ ziemlich einfach ist, ist es noch ein Geschäftsdokument und als solche unterteilt in einige wichtige Abschnitte. Der erste Abschnitt des RFQ kann genannt werden den “Organizational Überblick, † oder einen ähnlichen Ausdruck und enthält Hintergrundinformationen über die Firma, die den RFQ herausgibt.

Ein anderer wichtiger Abschnitt des RFQ genannt häufig “Required Deliverables.†, das dieser Abschnitt beschreibt, was das Endprodukt des Jobs sein muss. Zum Beispiel wenn die Firma, die den RFQ herausgibt, einen technischen Verfasser des Vertrages sucht, um ein Software-Handbuch zusammenzufügen, verzeichnet das Handbuch selbst in diesem Abschnitt. Der RFQ kann alle mögliche Eigenschaften, dass die Firma das Handbuch, wie Farbenbilder, spezifische Abschnitte haben wünscht, oder eine bestimmte Art Binden auch beschreiben.

Ein dritter Abschnitt des RFQ ist die “Assumptions und das Agreements† Abschnitt. Dieser Abschnitt beschreibt die Ausdrücke des Jobs, wie ein Projektbudget, eine Angebotbegrenzung, welche Arten von Reisekosten oder per diem die Firma zur Verfügung stellt, der Prozess, der verwendet, um das Produkt oder die Materialien zu genehmigen, und so weiter. Indem sie ein Angebot einreicht, zustimmt die Fremdfirma diesen Ausdrücken n. Ein RFQ zur Verfügung stellt auch Informationen, damit Fremdfirmen verwenden, wenn es ein Angebot zusammenfügt. Diese Informationen können einen Angebotunterordnungstichtag, Informationen umfassen, die die Angebotunterlagen oder -antrag umfassen müssen betrachtet zu werden, und die Faktoren, die feststellen, welches die Firma bot, wählt.