Was ist ein SVP?

Älterer Vizepräsident oder SVP, ist eine obere Managementposition, die gefunden in den amerikanischen Firmen typisches ist. Die Rollen des Vizepräsidenten und des älteren Vizepräsidenten werden nur in den sehr großen Organisationen gefunden. Jeder Vizepräsident ist für einen speziellen Bereich des Geschäfts verantwortlich. Z.B. haben Firmen häufig einen Vizepräsidenten von Verkäufen, von Finanzierung oder von Betrieben. In einer sehr großen Organisation berichten alle Vizepräsidenten den SVP, der der Reihe nach den Präsident der Organisation berichtet.

Es gibt drei verschiedene Arten Firmen, die die Rolle des älteren Vizepräsidenten verwenden: internationale Unternehmen, Finanzierung und Academic. In allen drei Arten ist Management für die strategische Richtung einer sehr großen Organisation verantwortlich. Freier Bericht zeichnet und Management der Hauptleiter ist zum Gesamterfolg des Unternehmens kritisch.

Internationale Unternehmen mit Geschäftsinteressen und Actives an den mehrfachen Regionen ziehen häufig auf eine Managementstruktur mit einem SVP um. Jedes Land oder Region können einige Vizepräsidenten haben. Sie aller Report zum SVP, der die Verantwortlichkeit der Koordinierung von Geschäftstätigkeit über der vollständigen Region hat, den Firmen Werte sicherstellend und Richtlinien werden gefolgt. Sie sind auch für das Treffen der Entscheidungen verantwortlich, die die gesamte Region beeinflussen. In einer kleineren Organisation würden das Niveau der Verantwortlichkeit und die Beschlussfassung, die von einem älteren Vizepräsidenten erfordert wurde, auf dem Präsidentenniveau bilden.

Im Finanzsektor ist ein älterer Vizepräsident ein Marketing und strukturelle Rolle. Jede Zweigniederlassung hat häufig mindestens einen Vizepräsidenten, der der Reihe nach den älteren Vizepräsidenten berichtet. Die Funktion des Vizepräsidenten ist auf dieser Ebene, in das Management der reichen Investoren zu unterstützen, ist Gelddispositionsprozesse und ein älteres Belegschaftsmitglied sicherzustellen vorhanden, im kompliziertem Lösen von Problemen und Beschlussfassung zu unterstützen.

In einer akademischen Organisationsstruktur ist die Rolle eines SVP, die Vizepräsidenten und die Verbindung mit dem Brett der Regierungsgewalt auf den höchsten Niveaus zu handhaben. Diese Rollen werden gewöhnlich in den sehr großen Universitäten oder in den Hochschulen mit mehrfachen Positionen und Berufsprogrammen gefunden. Sie berichten direkt den Präsident und sind zum Verwaltungsrat für alle ihre Entscheidungen verantwortlich.

Obgleich älterer Vizepräsident eine der höchsten Rollen in einer Organisation ist, gelten SVPs nicht automatisch als Anwärter für die Rolle des Präsident, es wird vorhanden wenn. Die Fähigkeiten, die erfordert werden, Präsident zu sein, werden mehr auf Leutemanagement, -darstellungen und -beschlußfassung gerichtet. Ältere Vizepräsidenten werden auf das Lösen von Problemen, Kommunikation und Krisenmanagement gerichtet.