Was ist ein Selbständigkeits-Hilfsprogramm?

Ein Selbständigkeits-Hilfsprogramm ist eins, das von einer area’s Regierung verursacht wird, um arbeitslosen Arbeitskräften zu helfen, beschäftigt auf andere Arten zu werden. Im Allgemeinen schließen diese das Beginnen eines Geschäfts oder des alleinigen Eigentumsrechts ein. Nicht alle Bereiche haben oder werden angefordert, um zu haben, diese Arten der Selbständigkeitsdienstleistungen. Jene Bereiche, die diese Dienstleistungen anbieten, haben die unterschiedlichen Anforderungen, die auf den Finanz- und Trainingsdienstleistungen, den Anwendungsprozessen und Eignung bezogen werden.

Der Zweck einem Selbständigkeits-Hilfsprogramm ist, Leuten zu helfen, denen anders als arbeitslose Arbeitskräfte unter ihren örtlichen Gesetzen Beschäftigung zu finden, gelten würden, indem man selbstständig wurde. Diese Programme leisten Hilfe für selbstständige Einzelpersonen, die, die alleinige Eigentumsrechte beginnen, und Leute, die ihre eigenen Kleinbetriebe beginnen möchten. Die grundlegenden Arten von Selbstständigkeit hält ein SEAP zur Verfügung stellt schwankt durch Position, aber kann Unternehmer-in Verbindung stehende Trainingskurse, die Beratung und technische Ausbildung einschließen instand. Einige Programme stellen sogar solche pädagogischen Gelegenheiten durch lokale Hochschulen und die Mitten, die dem Erbringen der Dienstleistungen für Kleinbetriebe eingeweiht werden zur Verfügung. Abhängig von der Position konnten einige dieser Dienstleistungen und Nutzen Anforderungen auch sein.

Möglicherweise ist der sofortigste Nutzen eines Selbständigkeits-Hilfsprogramms jedoch die Vermögensvorteile. Gewöhnlich empfangen Eingetragene Selbständigkeitsgenehmigungen, die die gleichen Währungsmengen sind, die die Arbeitslosenunterstützungen sie empfangen würden, wenn sie regelmäßige Arbeitslosenunterstützungen empfingen. , eine wiederkehrende Selbständigkeitsgenehmigung zahlend, erlaubt die Person, die das Geschäft beginnt, um seine Tage arbeitend auf dem Geschäft zu verbringen und nach anderen Jobs nicht suchend. Abhängig von dem Bereich Steuerrechte hinsichtlich Selbstständigkeit Genehmigungen der Mai oder Mai Arbeitslosigkeitssteuern nicht ähneln. Im Allgemeinen erhalten Eingetragene Informationen über Steueranforderungen an alle Regierungsniveaus, sowie andere spezifische Finanzanforderungen, wenn sie das Programm anfangen.

Nicht jeder Arbeitslose ist für sein area’s Selbständigkeits-Hilfsprogramm geeignet. Genaue Eignunganforderungen schwanken durch Position, aber im Allgemeinen muss eine Person für die geeignet sein area’s Arbeitslosenunterstützungsprogramm, für ein Selbständigkeits-Hilfsprogramm geeignet zu sein. Andere Eignunganforderungen können eine Wahrscheinlichkeit des Erschöpfens der regelmäßigen Arbeitslosenunterstützungen und des Fehlens ausgedehnten Arbeitslosenunterstützungen umfassen. Etwas Bereiche konnten den Bewerber erfordern, eine durchführbare Geschäftsidee, genügend Finanzschutzträger, das Geschäft zu beginnen und eine berufliche Lizenz zu haben, wenn dieser Bereich diese bestimmte Art des alleinigen Eigentumsrechts erfordert, ein zu haben. Viele Bereiche erfordern den Bewerber, am Geschäft ganztägig zu arbeiten und innen einzuschreiben und einen anerkannten Trainingskurs oder ein Äquivalent regelmäßig sich zu sorgen.

Nicht alle Regionen liefern ein Selbständigkeits-Hilfsprogramm. Z.B. nur einige Zustände in Amerika stellen SEAP zur Verfügung. Wo Programme vorhanden sind, besteht der Anwendungsprozeß gewöhnlich, zur passenden Agentur eine formale Anwendung abzuschließen und zu verschicken, zusätzlich zum Abschluss jedes erforderlichen Trainings oder zur Beratung. Jedermann, das herausfinden möchte, kann, wenn sein Bereich ein Selbständigkeits-Hilfsprogramm anbietet und wie man mit seiner area’s Regierungsagentur in Verbindung treten zutrifft, die die Arbeits- oder Arbeitslosigkeit-in Verbindung stehenden Angelegenheiten behandelt. In den Vereinigten Staaten in zum Beispiel dieser ist das Staat-Arbeitsministerium und, auf einer einzelneren Skala, die person’s Zustand-Arbeitslosenversicherungagentur.