Was ist ein Sonnenschein-Markt?

Das Ausdruck “sunshine market† wird im US-Zustand von Hawaii benutzt, um einen Markt der Landwirte zu beschreiben und hebt die Idee hervor, dass der Markt im Freien in einem angenehmen Klima gehalten wird. Dieser Ausdruck wird auch manchmal in anderen tropischen und subtropischen Regionen, abhängig von regionaler Präferenz und Gewohnheit verwendet. Als allgemeine Regel sind Informationen über lokale Sonnenscheinmärkte von einer Vielzahl von Quellen, einschließlich Plätze wie Rathaus und touristische Büros vorhanden.

An einem Markt der Landwirte verkaufen Landwirte von der umgebenden Gemeinschaft ihre Waren direkt an die Öffentlichkeit. Ein Sonnenscheinmarkt umfaßt häufig lokale Fischer außerdem, da essbare Meerestiere solch eine allgemeine Eigenschaft des Insellebens sind, und am Ort kann Ursprungsfleisch vorhanden in einigen Fällen sein. Sonnenscheinmärkte werden normalerweise an einem spezifischen Tag der Woche gehalten, mit dem mäßigen Inselklima, garantierend, dass Erzeugnis und Frucht vorhandenes während des ganzen Jahres sind.

Sonnenschein vermarktet gewöhnlich Einstellung auf Dorfgrüns oder in anderen großen offenen Räumen, um zu garantieren, dass es genügend Raum für alle Verkäufer gibt. Verkäufer können ihre Standplätze mit Zelten, Pavillionen oder Regenschirmen umfassen, um sich und ihre Waren vor der direkten Sonne zu schützen, wenn die Gäste zwischen Gänge wandern, der Standplätze, um die Nahrungsmittel vorzuwählen, die sie kaufen möchten. Ein Sonnenscheinmarkt kann zugebereitete Nahrung, Musik und einen Raum umfassen, um zu sitzen und gesellig zu sein und ihn zu eine Gemeinschaftsnabe machen.

Der Vorteil zum Einkauf an einem Sonnenscheinmarkt, eher als die Gemischtwarenladen, ist, dass Sie erhalten, die Person zu treffen, die Ihre Nahrung produziert. Landwirte können Ihnen häufig erklären, dass was sie jede Woche empfehlen und sie Rezepte für ungewöhnliche Nahrungsmittel oder Empfehlungen haben können, damit wie spezifische Nahrungsmittel essen. Erzeugnis, Fische und Fleisch an einem Sonnenscheinmarkt neigt auch, extrem frisch zu sein, häufig sehr geerntet dieser Morgen, der bedeuten kann, dass die Nahrung von hochwertigerem ist, da sie an seiner Spitze geerntet worden ist und minimaler Zeit in der Lagerung und im Transport unterworfen worden.

Rate auf einen Sonnenscheinmarkt kann ein wenig höher sein, als die Gemischtwarenladen, weil die Bauernhöfe neigen, klein zu sein, und sie häufig, Arbeitskräften einen lebenden Lohn zu zahlen versuchen und ihre Nahrung auf eine stützbare Art anzubauen. Einige Leute glauben, dass die etwas höhere Rate für Nahrung sie wert ist, weil sie lokale Geschäfte stützen und die stützbare Landwirtschaft fördern. Sonnenscheinmärkte können das gelegentliche große Abkommen, für die mit scharfen Augen auch haben.