Was ist ein Sorgfalt-Fragebogen?

Ein Sorgfaltfragebogen ist eine vollständige Checkliste, zum eines zukünftigen Investors zu helfen, Informationen über eine mögliche Investition, besonders eine große Investition zu sammeln, die den Investor bedeutenden Risiken aussetzen könnte. Gebührende Sorgfalt ist ein wichtiger Teil Geldtransaktionen wie Fusionen, Erwerb und bedeutende Investitionen in den neuen Firmen. Sie erlaubt Investoren, die Investition auf eine strategische Art auszuwerten, also können sie feststellen, wenn eine Investition eine gute Entscheidung sein.

Sorgfaltfragebögen sind von den Quellen wie Finanzzeitschriften sowie persönliche Finanzberater vorhanden. Investoren können ihre Selbst auch entwickeln oder nach einer freien Version eines Fragebogens online suchen. Normalerweise gebrochen das Dokument in einige Teile und umfaßt Themen wie Firmaorganisation, Informationen über Angestellte, die Klimaaufzeichnung und die Finanzsituation der Firma. Jeder Abschnitt enthält einige Fragen, um den Investor zu führen, während sie Informationen sammelt.

Unter Firmaorganisation z.B. umfassen Fragen Themen wie der Firmennamen und Position, in der es autorisiert, um Geschäft zu tätigen, wie oft es Vorstandssitzungen abhält und wer auf dem Vorstand die Firma ist. Der Firmaorganisationsabschnitt sollte Aufforderungen umfassen, um Minuten von den öffentlichen Versammlungen sowie Geschäftslizenzen und andere Ermächtigungen zu sammeln. Die zugelassenen Informationen der Firma, einschließlich amtliche zugelassene Kontakte, sind auch Teil dieses Abschnitts des Sorgfaltfragebogens.

Den Sorgfaltfragebogen ergänzen kann Wochen nehmen. Investoren müssen Informationen von einer Vielzahl von Quellen sammeln. In Betracht der Ursprung der Informationen ist auch wichtig; Firmen angefordert h, einige allgemeine Archivierungen zu bilden, aber in anderen Fällen sind sie nicht, und die Informationen, die sie zur Verfügung stellen, sind nicht notwendigerweise zuverlässig, da die Firma ein positives Bild von sich projektieren möchte. Informationen von den Regierungsagenturen konnten vertrauenswürdiger sein, aber nur wenn jene Agenturen über das Sammeln der genauen und ausführlichen Daten von den Firmen konkurrenzfähig sind, sie überwachen.

Der Sorgfaltfragebogen kann mit unterschiedlichen Blättern kommen, die als Antraglisten auftreten und dem Investor erlauben, diese Listen bei den verschiedenen möglichen Informationsquellen einzureichen. Diese einschließen Listen der gewünschten Unterlagen von einer Firma, Listen der Informationen von den Regierungsagenturen, und so weiter er. Nach der Prüfung der Investor kann jede Information, während sie hereinkommt, abhaken, zum sie sicherzustellen, ist gegenwärtig und komplett. Mit allen Informationen in der Hand, kann der Investor die, spezifischen Aufforderungen auf dem Sorgfaltfragebogen zu beantworten beginnen, um die Stichhaltigkeit der möglichen Investition zu erforschen.