Was ist ein Struktogramm?

Es gibt viele Techniken für organisatorische Ideen innerhalb des betrieblichen Umfelds effektiv mitteilen. Ein Struktogramm ist ein grafisches Diagramm, das benutzt werden, mit dem Ziel die Beschreibung und die Mitteilung eines Modells oder Prozess innerhalb einer Organisation. Dieses Diagramm besteht gewöhnlich aus Formen mit Beschreibungen und Verbindungslinien, die Verhältnisse zu anderen Formen innerhalb des Diagramms zeigen.

Projektleiter bauen auf Struktogramme für die Leitung ihrer täglichen Tätigkeiten. Das am meisten benutzteste Struktogramm für Projektleiter ist das Arbeitszusammenbruch-Struktogramm. Dieses ist ein grafisches Diagramm, das Meilensteinen und aus Zeitachsen besteht. Diese Zeitachsen zeigen die Aufgaben, die abgeschlossen werden müssen, um ein Projekt erfolgreich zu beenden.

Das Funktionsmodellieren ist eine Systemstechniktechnik, die den grafischen Entwurf und die Darstellung der komplizierten Geschäftsmodelle erfordert. Diese Sichtbarmachungentwurfsannäherung stellt eine elegante Methode für die Beschreibung von Informationen zu einem nicht technischen Publikum zur Verfügung. Das Funktionsmodell zerlegt die Detailschnittstellen einer Software-Anwendung in eindeutig definierte Bestandteile.

Eine Organisationsübersicht ist weithin bekanntes Beispiel eines Struktogramms, das innerhalb der meisten Geschäftsoperationen benutzt wird. Dieses Diagramm ist eine grafische Darstellung der Angestellten in einer Organisation. Es wird gewöhnlich in einer hierarchischen Weise mit der erfahrenen Führungskraft angezeigt, die an der Oberseite des Diagramms dargestellt wird.

Die Studie des organisatorischen Verhaltens ist die Kunst der Beschreibung, wie Einzelpersonen und Gruppen innerhalb einer Organisation auf andere Mannschaften oder Abteilungen einwirken. Dieses Zusammenarbeits- und Kommunikationsparadigma gekennzeichnet gewöhnlich als Gruppendynamik. Ein Struktogramm wird innerhalb der organisatorischen Theorie benutzt, um einzelne Gruppen und ihre Interaktionen mit anderen Gruppen einer Organisation zu beschreiben.

Strukturierte Analyse und Entwurf ist eine Annäherung für die Leitung des Entwicklungsprozesses von Anwendungen innerhalb der Softwaretechnik. Dieses Entwurfsmuster basiert auf einer Wasserfallsystemsentwicklungsmethode. Die Wasserfallsystemsentwurfsannäherung umfaßt spezifische Struktogramme für jede Phase des Entwicklungsprozesses einschließlich Anforderungen, Entwurf, Kodierung und Prüfung.

Ein Datenmodell ist ein Struktogramm, das innerhalb der strukturierten Analyse benutzt wird. Dieses Struktogramm beschreibt die Verhältnisse von Daten innerhalb einer Datenbank. Das Datenmodell definiert die Geschäftsprinzipien und die Kardinalität von Daten für eine Anwendung. Dieses Diagramm beschreibt, wie der Benutzer eines Systems auf die Daten einwirkt.

Die Kunst der Systemsarchitektur erfordert wirkungsvolle Kommunikation auf mehrfachen technischen Niveaus innerhalb einer Organisation. Der Systemsarchitekt setzt Sichtbarmachungkunstprodukte wirksam ein, um Ereignisse innerhalb eines Unternehmens zu beschreiben. Diese grafische Darstellung von Ideen verursacht ein besseres Gesamtverständnis von, wie Systemsbestandteile auf andere Schnittstellen während des Unternehmens einwirken.