Was ist ein Verbrauchsteuer-Tarif?

Eine Steuer auf Handelswaren produzierte oder verkaufte innerhalb eines Landes benannt einen Verbrauchsteuertarif. Der Verkäufer oder der Produzent führt gewöhnlich die zusätzlichen Kosten, die sie dem Verbraucher der Regierung entlang trägt, indem sie den Preis seiner Waren erhöhen. Einige Beispiele eines Verbrauchsteuertarifs sind Steuern auf Benzin und anderen Kraftstoffen oder Steuern auf Tabak und Spiritus. Dem Verbrauchsteuertarif gilt als eine indirekte Form der Besteuerung, weil die Regierung nicht direkt die Steuer am Endenverbraucher anwendet.

Ein Verbrauchsteuertarif gewöhnlich erhoben auf einer Pro-Maßeinheit-vonmaß Basis, wie pro Gallone oder pro Liter. Er manchmal verwechselt mit einer Verkaufssteuer, die eine Steuer ist, die auf einem Prozentsatz des Gesamtpreises basiert. Er auch verwechselt mit der Mehrwertsteuer, eine Steuer, die auf dem Wert eines Einzelteils basiert. Tarife auf Waren besteuern und Dienstleistungen, die als taboo aus den Sozial- oder moralischen Gründen gelten, manchmal gekennzeichnet als “sin taxes.†

Es kann einige Gründe geben, die eine Regierung beschließt, einen Verbrauchsteuertarif Einzelteilen wie Tabak und Spiritus aufzuerlegen. Die Einführung des Verbrauchsteuertarifs zu den Kosten des Einzelteils erhöht den Preis dieser Produkte und so abhält Leute vom Überbeanspruchen oder vom Missbrauchen dieser Substanzen r. Die Hilfen des Verbrauchsteuertarifs auch anheben Einkommen n, um die government’s mögliche Rolle in den Konsequenzen des Gebrauches dieser Substanzen zu finanzieren. Zusätzliche öffentliche Dienste sind häufig resultierend aus dem Gebrauch oder dem Missbrauch dieser Produkte erforderlich, wie erhöhte Gesundheitspflegekosten für Lungenkrebs von rauchendem Tabak oder für Verkehrsunfälle, resultierend aus Alkohol im Strassenverkehr.

Viele Regierungen haben Verbrauchsteuertarife für weit unterschiedliche Waren und Dienstleistungen. In einigen Ländern eingeführt der Verbrauchsteuertarif durch die Steuermarken if, die direkt zu den Produkten angebracht, die für Verkauf sind. Z.B. muss ein Produzent der alkoholischen Getränke die Stempel von der Regierung kaufen und muss ein zu jeder Flasche oder zu Kasten von Spiritus dann anbringen produziert.

Offenbar verwendet Verbrauchsteuertarife in Indien schon in 300 B.C. Während es z.Z. definiert, entwickelt der Verbrauchsteuertarif zuerst durch Holland während des 17. Jahrhunderts. In den Jahren gewesen viele verschiedenen Produkte und Dienstleistungen abhängig von Verbrauchsteuertarifen, einschließlich Salz, Spiritus, Papier, Fleisch, Tabak, Käse, Gummireifen, Kraftstoff und Zucker.