Was ist ein Verkaufs-Arbeitsfluß?

Der Verkaufsarbeitsfluß, den Verkaufsveterane häufig die Verkäufe Checkliste nennen, ist eine Checkliste, die in sechs Stadien gebrochen ist. Jedes Stadium hat einige Jobs, die abgeschlossen werden müssen, bevor das Stadium komplett ist. Fast alle Produkte oder Dienstleistungen laufen den Verkaufsarbeitsfluß von Anfang bis Ende durch. Während der Prozess zu Geschäft zum Geschäft etwas unterschiedlich sein kann, bleibt er vom Aussichtstadium zum geschlossenen Stadium verhältnismäßig unberührt.

Der Verkaufsstadiumsarbeitsfluß fängt mit dem Aussichtstadium an. Dieses ist, wenn eine neue Aussicht im company’s Zielmarkt gefunden wird. Sobald die mögliche Gelegenheit gefunden wird, werden Sitzungen festgelegt, um zu sehen, wenn die Aussicht und Leute zu treffen real ist, die das Produkt produzieren, wenn dieser Verkaufsarbeitsfluß den weit erhält.

Im qualifizierten Stadium des Arbeitsflusses, hat das Geschäft gefunden, dass die mögliche Gelegenheit real ist. Dies heißt, dass Tagesordnungen aufgeschrieben werden und die Firma unten an das Treffen von Entscheidungen gelangt über, wie das Produkt hergestellt wird. Anschlusssitzungen mit der Aussicht werden auch festgelegt.

Während des Entdeckungstadiums des Verkaufsarbeitsflusses, entdeckt das Geschäft alle Ausgaben betreffend das neue Produkt. Die Firma untersucht alle mögliche kaufenden Ausgaben und für Preis alles wird Priorität gegeben und festgesetzt. Das Projekt empfängt auch gegenwärtig finanzieren, also kann es im Verkaufsarbeitsfluß später verursacht werden. Alle Verbündeten, Feinde und Nullfirmen, die den Prozess beeinflussen konnten, werden entdeckt.

Das entwickelte Stadium beginnt, nachdem ein Plan für das Produkt entwickelt ist. Dieses Teil des Verkaufsarbeitsflusses ist, wenn die Aussicht Kunden besucht, um sicherzustellen, dass der Kunde am Produkt wirklich interessiert ist. Management genehmigt die Preiskalkulation und die Anlagenrendite (ROI) wird analysiert und genehmigt. Betriebsmittel für das Produkt werden auch festgesetzt, um zu sehen, wenn die Firma die Betriebsmittel benötigen lässt, um das Produkt zu bilden.

Das Fünfte-Stock, das vorgeschlagene Stadium, ist, wenn die abschließenden Anträge auftreten. Die Aussicht, die den Verkaufsarbeitsfluß einleiteten, wird mit gesprochen, um ihn oder sie sicherzustellen genehmigt alle mögliche Verträge und die irgendwelche Änderungen an der Kreation, am Marketing oder an der Implementierung des Produktes über gewesen werden. Die Verträge werden zur proposal’s gesetzgebenden Abteilung geschickt, und das Produkt ist zur Kreation bereit.

Im letzten Stadium ist das geschlossene Stadium, alles fertig. Das Produkt wird hergestellt und eingeführt, werden alle Verträge an vereinbart und unterzeichnet, wird das Einkommen gutgeschrieben, und alle Aufträge sind komplett. Zusätzlich gegenwärtig im Verkaufsarbeitsfluß, wird Kundendienst aufgespürt, um zu sehen, wenn das Produkt ein Erfolg oder ein Ausfall war.